Die Polizei verhaftet zwei Männer wegen Verdachts auf Vergewaltigung und Ermordung des Arztes und ihrer 14-jährigen Tochter. 

0

Die Polizei hat zwei Männer wegen Verdachts auf Vergewaltigung und Mord festgenommen, nachdem ein „geliebter“ Arzt tot neben der Leiche ihrer schwer verbrannten Tochter aufgefunden wurde.

Dr. Saman Mir Sacharvi (49) und ihre jugendliche Tochter Vian Mangrio (14) wurden am Donnerstag um 8.45 Uhr in dem Haus gefunden, in dem sie zusammen in Burnley, Lancashire, lebten.

Die Polizei von Lancashire erhielt einen Bericht über die Sorge um die Sicherheit von Mutter und Kind und entdeckte auch Hinweise auf Feuer und Rauch im Haus.

Die Polizei gab gestern bekannt, dass Dr. Sacharvi einen Angriff erlitten hatte und an „Druck auf den Hals“ gestorben war, während die Leiche ihrer Tochter schwer verbrannt aufgefunden wurde.

Die Polizei sagte am Sonntagabend, zwei Männer seien wegen Verdachts auf Mord, Vergewaltigung und Brandstiftung festgenommen worden, um das Leben zu gefährden

Während die Ermittler den Verdacht auf Doppelmord untersuchen, sind für Dr. Sacharvi, der für Lancashire und den South Cumbria NHS Foundation Trust arbeitete, zahlreiche emotionale Ehrungen eingegangen.

Ein Vertrauenssprecher sagte: „Unsere Gedanken sind derzeit bei Dr. Sacharvis Familie und Freunden.

“Sie war eine beliebte und beliebte Kollegin hier im Trust, die als” brillant “und als” Freude an der Arbeit “beschrieben wurde.”

Ehemalige Kollegen und Patienten haben sich auch in den sozialen Medien gemeldet, um ihren Respekt zu erweisen.

Jacqueline Eastwood sagte: “RIP Saman, du warst eine nette Person und wir hatten viel Lachen, als wir zusammengearbeitet haben.”

Julie Chapman fügte hinzu: „So eine schöne Art von Fürsorge, Lady. Worte können nicht ausdrücken, wie schrecklich das ist. RIP Dr. Saman und Ihre schöne Tochter.

„Es war ein Privileg, Sie kennengelernt zu haben und mit Ihnen zusammenarbeiten zu können. Gedanken und Gebete sind in dieser traurigen Zeit bei Ihrer Familie und Ihren Freunden. ‘

Helen Monk schrieb: ‘Schöne Frau und ein erstaunlicher Doktor. Sie wurde auf Edisford Ward geliebt und gut bedacht. Sie wird traurig vermisst und in bester Erinnerung bleiben. ‘

Christini Patini fügte hinzu: „Unsere liebenswürdige, warme, lustige, sanfte Kollegin.

“Erst letzte Woche fragte eine Servicebenutzerin, ob es genauso schön sei, mit ihr zu arbeiten wie mit ihren Patienten, und das war sie auch.”

Als Supt Jon Holmes, Leiter der Abteilung für schwere Kriminalität der Lancashire Constabulary, gestern sprach, forderte er jeden auf, Informationen darüber zu erhalten, was passiert ist, um vorwärts zu kommen.

Er sagte: „Dies ist eine wirklich erschütternde Situation, und meine Gedanken sind sehr bei den Angehörigen von Dr. Sacharvi und Miss Mangrio.

„Sie haben in dieser schrecklichen Zeit mein tiefstes Beileid.

„Wir behandeln die Untersuchung jetzt als Doppelmorduntersuchung und obwohl wir uns noch in einem relativ frühen Stadium befinden, haben wir ein engagiertes Team von Detektiven und Mitarbeitern, die daran arbeiten.

„Sie folgen einer Reihe von Nachforschungen, um genau zusammenzusetzen, was passiert ist.

„Ich würde jetzt jeden ansprechen, der Informationen über diese beiden Todesfälle hat, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

„Vielleicht haben Sie in den letzten Tagen oder Wochen etwas Verdächtiges in der Nähe der Szene gesehen, vielleicht haben Sie CCTV- oder Dashcam-Aufnahmen in dem Bereich gemacht, den Sie mit uns teilen können, oder Sie glauben zu wissen, wer dafür verantwortlich sein könnte.

„Auch wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Informationen unbedeutend sind, kommen Sie bitte zu uns und lassen Sie uns der Richter sein.

„Wir sind uns auch bewusst, dass dies in der örtlichen Gemeinde Anlass zur Sorge gegeben hat, und wir möchten den Bewohnern versichern, dass wir in und um die Region zusätzliche Patrouillen haben. Wenn jemand Informationen oder Bedenken hat, kann er sich an einen unserer Beamten wenden. ‘

Jeder mit Informationen wird gebeten, die Polizei über das spezielle Portal für schwerwiegende Zwischenfälle oder unter der Nummer 101 unter Angabe des Protokolls 0429 vom 3. Oktober zu kontaktieren.

Alternativ können unabhängige Crimestoppers unter 0800 555 111 oder unter crimestoppers-uk.org anonym erreicht werden. .

Share.

Comments are closed.