Press "Enter" to skip to content

Die Polizei überfiel eine 2 Millionen Pfund teure Cannabisfarm, nur 270 Meter von ihrer Station entfernt

Fast 3.000 Pflanzen wurden beschlagnahmt, als Beamte entdeckten, dass sich die Ernte auf fünf Industrieanlagen verteilte

Die Polizei überfiel eine 2 Millionen Pfund teure Cannabisfarm, die nur 270 Meter von ihrer Station entfernt betrieben wurde.

Fast 3.000 Pflanzen wurden beschlagnahmt, als Beamte entdeckten, dass sich die Ernte auf fünf Industrieanlagen verteilte.

Wälder von grünblättrigen Setzlingen erstreckten sich über die isolierten Wände der illegalen Operation, gleich die Straße hinunter von einer zentralen Polizeistation.

Die Farm wurde gefunden, als die Polizei zwei Männer festnahm.

Emiljan Gjura (31) und Ermir Reshiti (35) ohne feste Adresse wurden diese Woche in Untersuchungshaft genommen, nachdem sie wegen der Herstellung illegaler Drogen in Southend-on-Sea, Essex, angeklagt worden waren.

Der Chefinspektor Ian Hughes von der Essex Police sagte: „Dies ist ein hervorragendes Ergebnis, nicht nur für Southend, sondern für die gesamte Grafschaft.

„Experten schätzen, dass die Drogen auf der Straße mehr als 2 Millionen Pfund wert gewesen wären, und ich habe keinen Zweifel daran, dass diese Beschlagnahme einen großen Einfluss auf den Drogenmarkt haben wird.

“Drogen zerstören Leben und wir werden weiterhin alles in unserer Macht stehende tun, um sie von unseren Straßen zu holen und die Verantwortlichen für ihre Versorgung und Verteilung vor Gericht zu bringen.”