Die Polizei sucht nach Zeugen in Augsburg-Innenstadt/Pfersee: Zwei Autos wurden mutwillig beschädigt.

0

Die Polizei sucht nach Zeugen in Augsburg-Innenstadt/Pfersee: Zwei Autos wurden mutwillig beschädigt.

Nach zwei Vorfällen in der Holzbachstraße und in Pfersee sucht die Polizei nach Zeugen.

Zwei Fahrzeuge wurden mutwillig zerstört, die Polizei sucht nach Zeugen.

Als zwei Autobesitzer zu ihren Fahrzeugen zurückkehrten, erlebten sie eine böse Überraschung. Nach Angaben der Polizei wurde zwischen 10 Uhr am Mittwoch (2. Juni) und 15 Uhr am Donnerstag an einem weißen 3er-BMW, der in der Holzbachstraße (Höhe Hausnummer 25) geparkt war, der vordere linke Kotflügel eingedellt. Der Verursacher des Schadens, der sich auf knapp 1000 Euro beläuft, blieb bislang unbekannt.

Der zweite Vorfall ereignete sich in Pfersee, als ein Autofahrer am Mittwoch gegen 22 Uhr seinen blauen Audi A6 Avant in der Beimlerstraße (im Bereich der Hausnummern 13) am Fahrbahnrand abstellte. Nach Angaben der Polizei bemerkte er bei seiner Rückkehr am Donnerstag um 7.30 Uhr eine Delle am hinteren rechten Kotflügel. Diese entpuppte sich als Abdruck eines Paares von Schuhen (vermutlich Turnschuhe). Der Schaden dürfte sich auf etwa 1000 Euro belaufen.

Hinweise zu beiden Fällen nimmt die Polizeiinspektion Augsburg 6 unter der Telefonnummer 0821/323 2610 entgegen. (Aufbau)

Share.

Leave A Reply