Die Polizei hat ein vermisstes Mädchen aus Ehingen gefunden und bittet mit einem Foto um Hilfe.

0

Die Polizei hat ein vermisstes Mädchen aus Ehingen gefunden und bittet mit einem Foto um Hilfe.

Am Donnerstag wurde ein Mädchen aus Ehingen vermisst. Das Polizeirevier Ulm bat um fotografische Hinweise. Die gute Nachricht kam dann aber recht schnell.

Die Polizei hat ein vermisstes Mädchen aus Ehingen gefunden und bittet mit einem Foto um Mithilfe.

Seit Donnerstagnachmittag wird ein Mädchen aus Ehingen (Alb-Donau-Kreis) vermisst. Das bestätigte am späten Abend das Polizeipräsidium Ulm, das auch ein Foto des Kindes veröffentlichte.

Die Nachricht verbreitete sich schnell über die sozialen Medien. Auf Nachfrage unserer Redaktion bestätigte eine Sprecherin der Ulmer Polizei die wunderbare Nachricht nur wenige Augenblicke nach der Veröffentlichung der Fahndungsmeldung: Die Jugendliche wurde gefunden und ist wohlauf.

Das Mädchen hatte den Nachmittag mit Spielkameraden in Ehingen verbracht, so die Behörden. Die Eltern der Spielkameraden erfuhren über die sozialen Medien vom Verschwinden des Kindes und verständigten die Polizei. Das verschwundene Mädchen konnte wohlbehalten zu seinen Eltern zurückgebracht werden. (AZ)

Siehe auch:

Gebäudereiniger in Ulm werden vom Zoll kontrolliert. In Langenenslingen kommt es zu einem schweren Unfall, als ein Kind von einem Traktoranhänger angefahren wird. Bei Heroldstatt verursacht ein betrunkener Autofahrer einen Zusammenstoß und fährt dann weiter.

Share.

Leave A Reply