Ein COP bei einer routinemäßigen Verkehrsunterbrechung bekam eine schwache Überraschung.

“Ich habe ein Foto davon gemacht, weil mir niemand glauben würde”

Sergeant Jason Foster

Sergeant Jason Foster erhielt einen Bericht über ein Auto, das unberechenbar auf einer Autobahn in Illinois, US.

He zog den Fahrer an, nur um mit einem 250 Pfund Schwein konfrontiert zu werden, das aus dem Seitenfenster des Fahrers lernte.

“Es war irgendwie schockierend”, Sgt Foster fold Fox 9.

“Er hatte dieses 250 Pfund Schwein auf seinem Schoß.

Der Fahrer war ein älterer Mann, der Sgt Foster sagte, dass er nach Hause zieht und nicht wollte, dass seine geliebten Schweine auf der Ladefläche kalt werden.

Der Fahrer hatte tatsächlich zwei Schweine im Schoß, ein kleineres Ferkel war unter dem Muttertier versteckt.

Großzügig, Sgt Foster ließ den Mann mit einer Warnung weitermachen, schoss aber ein Foto, bevor er losfahren konnte.
.

Wenn Sie vorhaben, Vieh selbst zu transportieren, hat Sergeant Foster einige Ratschläge für Sie.

“Lassen Sie das Schwein hinten liegen oder legen Sie das Schwein auf den Beifahrersitz, was auch immer. Fahren Sie nicht mit einem Schwein auf dem Schoß…”