Press "Enter" to skip to content

Die NASA entdeckt am Sonntag einen 249 Fuß langen Asteroiden, der an der Erde vorbei fliegt

Die NASA hat in Italien einen Asteroiden entdeckt, der größer als der Schiefe Turm von Pisa ist und voraussichtlich am Samstag (16. Mai) an der Erde vorbeifliegen wird. Laut der Asteroiden-Datenbank der Agentur ist dieses massive erdnahe Objekt nicht der einzige Weltraumfelsen, der sich an diesem Wochenende dem Planeten nähert.

Der sich nähernde Asteroid wurde vom NASA-Zentrum für erdnahe Objektstudien (CNEOS) als 2020 JY identifiziert. Wie von CNEOS festgestellt, ist dieser Asteroid etwa 249 Fuß breit und damit fast so hoch wie die Freiheitsstatue.

Dieser Asteroid bewegt sich derzeit mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 42.000 km / h über das Sonnensystem in Richtung Erde.

Laut der Umlaufbahnprojektion der NASA von 2020 JY folgt dieser Asteroid einer weiten Flugbahn um die Sonne. Seine Umlaufbahn erstreckt sich über die des Jupiter hinaus.

Von Zeit zu Zeit schneidet 2020 JY die Erdumlaufbahn. Aus diesem Grund wurde es als Apollo-Asteroid klassifiziert.

Laut CNEOS wird 2020 JY voraussichtlich am 16. Mai um 11:03 Uhr MEZ den Erdweg kreuzen. Wenn der Asteroid die Erdumlaufbahn überquert, befindet er sich ungefähr 0,01617 astronomische Einheiten oder ungefähr 1,5 Millionen Meilen vom Zentrum des Planeten entfernt.

Wie in der CNEOS-Datenbank angegeben, wird 2020 JY nicht der einzige Asteroid sein, der sich an diesem Wochenende der Erde nähert. Bevor dieser massive Asteroid ankommt, wird die Umgebung der Erde von einem kleineren Asteroiden namens 2020 JN1 besucht.

Dieser Asteroid hat einen geschätzten Durchmesser von 31 Fuß und bewegt sich derzeit mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 41.000 Meilen pro Stunde auf den Planeten zu.

CNEOS stellte fest, dass sich 2020 JN1 am 16. Mai um 4:09 Uhr morgens EDT der Erde nähern würde. Während dieser Zeit wird der Asteroid nur etwa 0,00294 astronomische Einheiten oder etwa 273.000 Meilen von der Erde entfernt sein. Dies entspricht fast der Entfernung zwischen Erde und Mond.

Dann, am Sonntag, wird ein Asteroid namens 2020 JL1 an der Erde vorbeifliegen. Dieser Asteroid, der ungefähr 43 Fuß breit ist, bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von ungefähr 23.000 Meilen pro Stunde über den Weltraum.

Laut CNEOS wird dieser Asteroid am 17. Mai um 1:04 Uhr MEZ aus einer Entfernung von 0,01058 astronomischen Einheiten oder etwa 983.000 Meilen Entfernung am Planeten vorbeiziehen.