Press "Enter" to skip to content

Die meisten Wikinger waren schließlich nicht blond: Neue dänische Forschung entlarvt populären Mythos

Im Gegensatz zur Darstellung von Wikinger-Räubern in der Populärkultur als meist blondhaarige Krieger waren viele von ihnen nicht blond und ihr Erbgut war weitaus vielfältiger, wie eine neue Studie ergab.

Ein Forscherteam der Universität Kopenhagen hat die Überreste von 442 Menschen untersucht, die an archäologischen Stätten in ganz Europa und Grönland gefunden wurden. Der Großteil der analysierten Materialien stammte aus der sogenannten Wikingerzeit, die sich von etwa 750 n. Chr. Bis 1050 n. Chr. Erstreckte.

Die Wissenschaftler verglichen die genetischen Daten mit mehr als tausend Personen, die in anderen historischen Perioden lebten, und mit 3.855 Menschen, die heute leben.

Sie fanden heraus, dass die Wikinger vielfältiger waren als bisher angenommen. Insbesondere “die Wikingerzeit beinhaltete den Genfluss von Süden und Osten nach Skandinavien” , schrieben die Wissenschaftler in einem Artikel, der im Nature Magazine veröffentlicht wurde.

Es wurde auch festgestellt, dass dunkles Haar im Gegensatz zu ihrer Darstellung in Filmen und Kunst bei den Angreifern aus dem Norden relativ häufig war. „Wikinger waren keine genetisch reinen Skandinavier. Vom Ende der Eisenzeit bis in die Wikingerzeit gab es einen großen DNA-Zustrom aus Südeuropa und Asien. Dies bedeutet wahrscheinlich auch, dass nur sehr wenige von ihnen blond waren “  , sagte Eske Willerslev, einer der Genetiker hinter der Studie, gegenüber den dänischen Medien.

Willerslev sagte dem Guardian, Wikinger zu sein sei “kein rein ethnisches Phänomen” , sondern ein “Lebensstil”, den jeder annehmen könne.

Der Historiker Kasper Andersen kommentierte die Studie und sagte, dass viele moderne Mythen über die Wikinger im 19. Jahrhundert tatsächlich „erfunden“ wurden , als der dänische Nationalismus auf dem Vormarsch war und blondes Haar „gut gepasst haben könnte“. Es sei jedoch nicht möglich, aufgrund historischer Quellen etwas über die Haarfarbe der Wikinger zu sagen, sagte er.

Denken Sie, Ihre Freunde wären interessiert? Teile diese Geschichte!