Die Legende von Arsenal und England, David Seaman, brach Anfang der neunziger Jahre den Hodensack

0

EXKLUSIV: Der pensionierte englische Torwart mit dem Spitznamen Spunky sagte, er sei auf dem Elland Road-Platz ausgebreitet geblieben, nachdem die Stollen von Leeds United-Spieler Lee Chapman in eine schlimme Kollision geraten waren

Der Fußballheld von Arsenal, David Seaman, hat bekannt gegeben, dass er Anfang der neunziger Jahre bei einer Horror-Herausforderung einen Hodensackbruch erlitten hat.

Der pensionierte englische Torwart – mit dem Spitznamen Spunky – sagte, er sei auf dem Elland Road-Platz ausgebreitet geblieben, nachdem die Stollen von Leeds United-Spieler Lee Chapman in eine schlimme Kollision geraten waren.

Und Leeds Hardman Gordon Strachan verspottete ihn, während ein Physiotherapeut versuchte, ihn wieder zusammenzukleben, und nannte ihn einen „südlichen Softie“, als er sich qualvoll krümmte.

David, 56, sprach im Podcast des Athletic’s Hand Brake Off: „Ich war so zerknittert und ich habe Gordon Strachan direkt ins Gesicht bekommen, als ich auf den Boden gelegt wurde, wie direkt ins Gesicht. “Steh auf, du südländischer Softie”.

„Zuallererst war ich mehr beleidigt darüber, als Südstaatler bezeichnet zu werden.

„Und als ich dann meine Shorts bewegte, war viel Blut auf meinem Unterschlupf, um meinen Bereich herum. Gordon war wie “Oh, sorry, großer Mann”.

“Dann kam der Physiotherapeut, er schaute und was tatsächlich passiert war, war, dass Chapmans Bolzen in meinen Hodensack gegangen waren.”

Der 56-jährige Ex-Teamkollege Lee Dixon, der ebenfalls im Podcast sprach, fügte hinzu: „Lassen Sie es mich ruhig sagen, er hat sich den Hodensack verletzt.“

Trotz der Schmerzen stellte David fest, dass er zur Halbzeit vernäht war und ging zurück, um das Match zu beenden.

Er fügte hinzu: „Gary war gekommen, um es und alles aufzuräumen und hatte eine Ladung Vaseline aufgeklebt und darauf gepolstert.

“Zur Halbzeit hatte ich es wieder zusammengenäht und ging für die zweite Hälfte aus.”

Share.

Comments are closed.