Die Kronprinzessin Emma Corrin sieht aus wie Prinzessin Diana in einem umwerfenden Brautkleid für den Teaser der Serie vier

0

ROYAL-Fernsehhit The Crown hat den Fans den ersten Blick auf Prinzessin Diana in ihrem Hochzeitskleid in der Show geworfen – und es ist erstaunlich genau.

Die 24-jährige Schauspielerin Emma Corrin sieht genauso aus wie die verstorbene Prinzessin von Wales in einem Bild, das dieses Wochenende vom Netflix-Drama veröffentlicht wurde.

Die Verlobung und frühe Heirat von Charles und Diana wird der Schwerpunkt der vierten Serie des Dramas sein, wenn es im November zurückkehrt.

Und die Designer der Show waren entschlossen, den Geist des Kleides einzufangen, das David und Elizabeth Emanuel für die Hochzeit 1981 entworfen hatten.

Eine Quelle sagte gegenüber The Sun: „Der Kostümdesigner von Crown wollte etwas kreieren, das keine exakte Nachbildung von Lady Dianas Originalkleid war, aber den gleichen Geist und Stil wie das ikonische Design der Emanuels einfing.

“Amy Roberts, unsere Designerin, sprach mit David Emanuel ausführlich über die ursprünglichen Skizzen und Entwürfe, die in der am Tag der Hochzeit herausgegebenen Pressemitteilung enthalten waren.

“Er war fantastisch kooperativ und hilfsbereit für das Designteam und sprach die Details vieler Originalzeichnungen durch, kam aber während der Dreharbeiten nicht ans Set.”

Das Bild von Emmas Diana im Kleid hat die Millionen Fans der Show auf der ganzen Welt begeistert. Einige bestanden darauf, dass sie sich schwach fühlten.

Eine schrieb: “Sie sieht wirklich aus wie Diana, ich musste eine doppelte Aufnahme machen”, während eine andere sagte: “Ich habe gerade OMG zusammengebrochen.”

Die vierte Serie der Crown, die vor den Dreharbeiten zu Covid-Beschränkungen fertiggestellt wurde, wird voraussichtlich in den 1980er Jahren enden, da die fünfte die Geschichte in den frühen 90er Jahren aufgreifen wird.

Die sechste Staffel, die letzte der Show, wird bis 2003 stattfinden – sechs Jahre nach Dianas frühem Tod.

Die Bilder, die letzte Woche veröffentlicht wurden, gaben den Fans einen weiteren Einblick in das, was in der vierten Serie auf Lager ist. Emmas Prinzessin wurde fotografiert, als sie zu einer Veranstaltung kam.

Sie zeigten auch Gillian Anderson als Margaret Thatcher, während der 52-Jährige auf den Stufen der Downing Street 10 winkte.

Olivia Colman wird als Queen Elizabeth zurückkehren, nachdem sie Claire Foy in der dritten Serie abgelöst hat.

Share.

Comments are closed.