Press "Enter" to skip to content

Die Königin und die Gräfin von Wessex schließen sich zusammen, um ihre Lieblingsblumen zu enthüllen

Einige Mitglieder der königlichen Familie machten auch Fotos von ihren Blumen, um den Beginn der Chelsea Flower Show online zu markieren

Am Montag begann die Chelsea Flower Show, eine der beliebtesten Veranstaltungen der königlichen Familie des Jahres, die aufgrund der Pandemie für die Öffentlichkeit geschlossen wurde. Zum Glück für sie und alle Fans der Show veranstaltet die Royal Horticultural Society stattdessen ihren ersten „virtuellen Chelsea“. die Königin und Die Gräfin von Wessexhaben zusammen mit anderen Familienmitgliedern etwas enthüllt, das sie jahrelang für sich behalten haben – ihre Lieblingsblumen.

Die Königin hat zuvor offenbart, dass sie keine Expertin für Gartenarbeit ist, sondern dass „Pflanzen, Bäume und Blumen ihr ganzes Leben lang eine Quelle des Vergnügens waren“. Und eine Blume, die ihr so ​​viel Freude bereitet, ist das Maiglöckchen, wie der Buckingham Palace enthüllt hat. Maiglöckchen mit seinen dunkelgrünen Blättern und glockenförmigen, duftenden weißen Blüten der Krönungsstrauß der Königin und hat seitdem besondere Vereinigungen für sie gehalten.

Die Königin mit einer Nachbildung ihres Straußes zum Krönungstag

Der Graf und die Gräfin von Wessex wählten Azaleen und beschrieben sie als „zu dieser Jahreszeit so atemberaubend und mit dem berauschendsten Geruch“.

MEHR: 15 herrliche Fotos der Königin bei ihrem Lieblingspferdeevent des Jahres

Einige Mitglieder der königlichen Familie, wie Sophie, wählten nicht nur ihre Lieblingsblumen aus, sondern fotografierten auch zu Hause, während sie ihre Gärten abschlossen. Prinz EdwardDie Frau von Orange hat sich entschieden, orange und rosa Azaleen zu fotografieren.

Sophie stellte sich hinter die Kamera, um ihre Lieblingsblumen einzufangen

Andere Familienmitglieder, die ihre Lieblingsblüten teilten, waren Prinz Charles, der enthüllte: „Für mich hat das prächtige, herrlich gekleidete Delphinium mit seiner tadellosen Haltung und seiner Masse in Zügen einen hohen Stellenwert in meinen botanischen Neigungen.“

Die Herzogin von Cornwall ausgewählte Alchemilla Mollis, auch als Damenmantel bekannt. „Diese säuregrüne Pflanze mit flauschigen Blüten ist eine der besten Laubpflanzen für den Garten und die Vase. Ein Muss für jeden Gärtner… “, sagte sie.

Prinzessin Annes Lieblingsblüten sind Nieswurz

Die einzige Tochter der Königin, Prinzessin Anne, pflückte Nieswurz und sagte: “Sie blühen nicht nur früh, sondern sie blühen auch zwei Monate lang und sie sind oft wunderschön mit endlosen Variationen markiert.”

Anne setzte sich hinter die Kamera, um Nieswurz, auch als Weihnachtsrose bekannt, einzufangen, deren becherförmige Blüten von weiß und gelb bis rosa und dunkelviolett reichen.