Press "Enter" to skip to content

Die IRS schickt Zins- und Anreiz-Checks an einige 2020-Steuerzahler

THE IRS wird Zins- und Konjunkturschecks an einige Steuerzahler im Jahr 2020 senden.

Das IRS kündigte an, diese Woche Zinszahlungen an etwa 13,9 Millionen Steuerzahler zu senden, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie bis zum diesjährigen Sondertermin am 15. Juli einen Antrag gestellt hatten. 

Amerikaner, die ihre Steuern vor dem ursprünglichen 15. April eingereicht haben, erhalten jedoch keine Zinsschecks. 

“Wenn eine katastrophenbedingte Verschiebung vorliegt, ist das IRS gesetzlich verpflichtet, Zinsen zu zahlen, die ab dem ursprünglichen Anmeldeschluss am 15. April berechnet werden, solange eine Einzelperson eine Einkommensteuererklärung für 2019 bis zum verschobenen Termin (15. Juli) einreicht. 2020 in diesem Fall “, erklärte der IRS in einer Pressemitteilung am Dienstag. 

Steuerzahler sollten keine großen Ausgabenpläne für die Zinsüberprüfungen erstellen, da sie laut IRS im Durchschnitt nur etwa 18 US-Dollar betragen.

Der Zinssatz wurde zu einem gesetzlich vorgeschriebenen vierteljährlich angepassten Zinssatz berechnet – 5 Prozent täglich für das zweite Quartal, das am 30. Juni endete, und 3 Prozent täglich berechnet für das dritte Quartal, das am 1. Juli begann.

Rund 12 Millionen Steuerzahler erhalten das Zinsgeld per Direkteinzahlung, der Rest erhält einen Scheck mit der Aufschrift “INT Amount”.

Amerikaner, die Zinsschecks über 10 US-Dollar erhalten, erhalten im Januar vom IRS ein Formular 1099-INT, das sie im Rahmen ihrer Einkommensteuererklärung für 2020 melden müssen. 

In Bezug auf Stimulus-Checks in Höhe von 500 USD qualifizierten sich Steuerzahler mit Angehörigen unter 17 Jahren für eine zusätzliche Zahlung in Höhe von 500 USD gemäß dem im März verabschiedeten CARES-Gesetz. 

Die zusätzlichen 500 US-Dollar werden an Steuerzahler überwiesen, die sie in der ersten Runde der bereits ausgestellten Stimulus-Checks nicht erhalten haben.

Das IRS hat ein Online-Tool wiedereröffnet, mit dem Steuerzahler prüfen können, ob ihnen das Geld geschuldet ist, und es einfordern können.