Press "Enter" to skip to content

Die iPhone SE 2 Version könnte endlich das von Apple-Fans erwartete Upgrade bieten

Über das iPhone SE 2 von APPLE wird schon seit langem gemunkelt, aber ein neuer Bericht deutet darauf hin, dass dieses Budget-Smartphone früher als erwartet eintreffen könnte.

Es ist das iPhone, auf das viele gewartet haben, und jetzt scheint es, dass wir endlich mehr darüber wissen, wann dieses Gerät seine große Enthüllung bekommen wird. Das preisgünstige iPhone SE war ein großer Hit für Apple, aber dieser preisgünstige Call-Maker wurde seit fast drei Jahren nicht mehr aktualisiert.

Es wurde viel darüber spekuliert, wann ein verbessertes Modell eintreffen könnte, von dem viele erwarten, dass es Ende letzten Jahres veröffentlicht wird.

Das ist jedoch nie geschehen, da Apple seine Flaggschiffe iPhone 11 und iPhone 11 Pro erst im Jahr 2019 herausbringt.

Nun deuten einige Nachrichten von Bloomberg darauf hin, dass die Einführung eines billigeren Geräts von Apple bevorsteht.

Tatsächlich könnte dem Bericht zufolge die Montage des neuen iPhones bereits im nächsten Monat beginnen, wobei das Gerät möglicherweise im März veröffentlicht wird.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Apple im Frühjahr eine Keynote hält, und mit den neuen iPads und MacBooks könnte dies auch der perfekte Zeitpunkt sein, um alles zu enthüllen.

Obwohl das neue iPhone der Star der Messe sein könnte, erwarten Sie nicht, dass es wie das aktuelle iPhone SE aussieht.

Galaxy S20 wird die Geschwindigkeit des iPhone 11 nicht kippen, neue Leckagen behaupten

Einige Spekulationen deuten darauf hin, dass das nächste Budget iPhone viel mehr wie das iPhone 8 aussehen wird und bei seiner Markteinführung sogar als iPhone 9 bezeichnet werden könnte.

Apple hat diese Zahl übersprungen und sich 2017 für das iPhone X entschieden, so dass es gut möglich ist, dass die US-Firma mit der nächsten Veröffentlichung die Lücken in der Zahl der Geräte füllen will.

Wenn dies Realität wird, können Sie erwarten, dass das neue iPhone 9 Gerät mit einem 4,7-Zoll-Bildschirm, einem Touch-ID-Fingerabdruckscanner und einer einzigen Rückfahrkamera ausgestattet ist.

Natürlich bleibt Apple in Bezug auf das neue iPhone verschwiegen, und es ist unwahrscheinlich, dass wir irgendwelche Neuigkeiten hören werden, bevor eine offizielle Einführung näher rückt.

Wie wir bereits erwähnt haben, werden in der ersten Hälfte des Jahres 2020 noch viele weitere Geräte von Apple erwartet, wobei ein neues iPad Pro und ein 13-Zoll-MacBook Pro am wahrscheinlichsten erscheinen.

Das aktualisierte iPad könnte mit einer Dreifachkamera auf der Rückseite und einer großen Leistungssteigerung durch einen neuen Prozessor ankommen.

Das 13-Zoll-MacBook könnte auch für einige neue Funktionen geeignet sein, einschließlich der erneuerten magischen Tastatur – die jetzt beim neuen 16-Zoll-MacBook-Modell zu finden ist – und eines Bildschirms, der von kleineren Einfassungen umgeben ist.

Wir werden abwarten müssen, welche Neuigkeiten aus Cupertino herauskommen, aber es könnten ein paar sehr aufregende Monate vor uns liegen, für jeden, der ein Gadget von Apple liebt.