Die Feuerwehr Hörmannsberg wird von Ried-Hörmannsberg geführt. Sie muss vorübergehend besetzt werden.

0

Die Feuerwehr Hörmannsberg wird von Ried-Hörmannsberg geführt. Sie muss vorübergehend besetzt werden.

Die Feuerwehr Hörmannsberg wird nun von Werner Sanktjohanser und Paul Menhart kommissarisch geführt. Was ist hier los?

In Hörmannsberg muss im Ernstfall eine Brandbekämpfung durchgeführt werden.

-involviert

Die Führung der Freiwilligen Feuerwehr Hörmannsberg besteht derzeit aus einer Notbesetzung. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurden Werner Sanktjohanser zum Kommandanten und Paul Menhart zum stellvertretenden Kommandanten gewählt. Hintergrund sind die Amtsperioden.

Ein Feuerwehrkommandant wird für eine Amtszeit von sechs Jahren gewählt. Die Perioden von Sanktjohanser und Menhart sind abgelaufen, da sie im Frühjahr 2015 von den Mitgliedern in ihre Ämter berufen wurden. Die Kommandantenwahl sollte eigentlich in diesem Frühjahr stattfinden, wurde aber wegen der Pandemie in Corona verschoben. Daraufhin hat der Gemeinderat die beiden Feuerwehrchefs als kommissarische Kommandanten ernannt.

Die Feuerwehr Hörmannsberg ist bestrebt, den Wahlverlust so schnell wie möglich wettzumachen.

Das Bayerische Feuerwehrgesetz legt dieses Verfahren fest. Die Wahl der Kommandanten in Hörmannsberg findet immer in Verbindung mit der Wahl des Vereinsvorstandes statt, der ebenfalls für sechs Jahre gewählt wird. Das Ganze findet in der Regel im Rahmen der Jahreshauptversammlung statt. Dies soll auch in Zukunft so beibehalten werden. “Aufgrund der rückläufigen Corona-Zahlen sind wir guter Dinge, dass wir die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im Sommer in gewohnter Weise durchführen können”, so Sanktjohanser.

Auf die Frage nach seiner Lieblingserinnerung aus seiner Zeit beim Militär muss er lachen. “Die ersten vier Jahre waren geprägt von der Erweiterung, dann kam Corona”, sagt er. Der Anbau an die Feuerwache, der aus Platzgründen dringend nötig war, wurde im Sommer 2019 fertiggestellt. Danach kam die Epidemie. “Ich hoffe jetzt auf eine Zeit, in der wir uns endlich auf das konzentrieren können, was wir eigentlich tun sollten: Anderen zu helfen und wenn nötig Leben zu retten.”

Siehe auch:

Besonderes Leihrad: Ried baut ein Tandem-E-Bike für Senioren Ried: Bürger sind an Innenentwicklung nicht interessiert. Internet: Ried will Glasfaser-Hausanschlüsse für alle Ortsteile

Share.

Leave A Reply