Press "Enter" to skip to content

Die Citigroup wird vorübergehend bis zu 15% der USA schließen.

Von Imani Moise

24. März – Citigroup Inc gab am Dienstag bekannt, dass bis zu 15% der US-Niederlassungen während des Ausbruchs des Coronavirus vorübergehend geschlossen werden.

“Da sich unsere Kunden und Gemeinden zunehmend selbst isolieren, haben wir Veränderungen im Fußgängerverkehr und in der Marktdynamik festgestellt. Um unseren sich ändernden Kundenbedürfnissen bestmöglich gerecht zu werden, haben wir begonnen, Niederlassungen vorübergehend zu schließen”, sagte Sprecher Drew Benson.

Die Schließungen werden voraussichtlich Ende der Woche wirksam.

Citigroup verfügt über rund 700 Niederlassungen, die sich hauptsächlich in 6 Städten in den USA befinden.

Der drittgrößte US-Kreditgeber sagte, er würde auch vorübergehend die Filialstunden verkürzen und Mitarbeiter neu einstellen, um den Zugang zu wichtigen Dienstleistungen zu gewährleisten.

Der Schritt von Citi folgt anderen großen Banken, die begonnen haben, einige Einzelhandelsgeschäfte zurückzufahren, um die Verbreitung des Coronavirus zu verringern und gleichzeitig wichtige Bankdienstleistungen wie den Zugang zu Einlagen für Kunden verfügbar zu halten.

JPMorgan Chase and Co, die größte US-Bank, gab letzte Woche bekannt, dass sie vorübergehend etwa 20% ihres Filialnetzes schließen und rund 4.000 Standorte belassen würde.

Die Bank of America Corp gab bekannt, die Betriebsstunden in ihren Filialen reduziert zu haben.

Banken wurden im ganzen Land weitgehend von von der Regierung vorgeschriebenen Schließungen ausgeschlossen, da sie von der Bundesregierung als ein wesentlicher Wirtschaftszweig angesehen werden. Dies bedeutet, dass die meisten Bankfilialen, Call Center und Handelsflächen offen geblieben sind, obwohl viele Unternehmen ihre Mitarbeiter nach Hause geschickt haben.

Am Dienstag unterstützte US-Finanzminister Steven Mnuchin die Ausweisung der Belegschaft für Finanzdienstleistungen durch das Department of Homeland Security als Mitarbeiter für kritische Infrastrukturen. Mitarbeiter, die Verbrauchern Zugang zu Bank- und Kreditdienstleistungen gewähren, sollten ihre normalen Zeitpläne bei staatlichen und lokalen Abschaltaufträgen einhalten . (Berichterstattung von Imani Moise, Redaktion von Franklin Paul)