Press "Enter" to skip to content

Die Chefs von Man Utd wurden von Jamie Redknapp wegen des „lächerlichen“ Transfers von Bruno Fernandes kritisiert

Man Utd Nachrichten Bruno Fernandes Transfer Jamie Redknapp

Manchester United hat zu lange gebraucht, um die Verpflichtung von Bruno Fernandes abzuschließen, behauptet der ehemalige Liverpooler Mittelfeldspieler Jamie Redknapp. Fernandes kam im Januar für zunächst 46,6 Millionen Pfund von Sporting Lissabon zu United. Die Roten Teufel waren letzten Sommer und dann wieder für den größten Teil des Januarfensters mit dem 25-Jährigen verbunden, bis sie schließlich einen Tag vor dem Stichtag die Unterzeichnung bestätigten.

Fernandes hat in Old Trafford einen sofortigen Eindruck hinterlassen und in seinen ersten sieben Spielen vor dem Heimspiel gegen den Rivalen Manchester City am Sonntag drei Tore erzielt.

Redknapp ist ein großer Fan des Mittelfeldspielers und sagt, er habe die Kreativität mitgebracht, die United dringend brauchte.

Er hat sich aber auch gefragt, warum die United-Chefs so lange gebraucht haben, um einen Deal über die Linie für ihn zu bekommen.

“Absolut [Fernandes is what United have been missing]”, Sagte Redknapp bei Sky Sports.

„Klasse, Qualität, das Spiel, organisiert auch Menschen. Wenn ein Spieler zu einem Verein kommt, dauert es normalerweise einige Monate, bis er sich beruhigt hat.

“Er ist brillant darin, er weist die Leute in die richtige Richtung, er ist ein Anführer, ein wirklich guter Fußballer.

“Ich erinnere mich, dass ich gegen Roy gespielt habe und was mich beeindruckt hat, als ich gegen ihn gespielt habe, war nicht nur, dass er ein guter Spieler war. [but] Die Art und Weise, wie er Menschen organisierte, wie er mit Menschen sprach, nicht immer nett, muss ich zugeben, aber Sie haben immer mit Menschen gesprochen, und das ist es [Fernandes] tut.

„Ich beobachte ihn, bis du live zu einem Spiel kommst und siehst, wie er Menschen organisiert und sie bewegt.

Sancho Man Utd Transfer-Hinweis, Arsenal Auge £ 75m-Stürmer, Chelsea Plot Barcelona Raid [BLOG]
Chelsea-Fans waren am leisesten und vornehmsten, Man Utd am täuschendsten und Liverpool arrogant [SURVEY]
Chelsea ist bereit, Barcelona-Star Ter Stegen als Kepa-Ersatz zu verpflichten [EXCLUSIVE]

“Er ist fast wie der Manager auf dem Platz und für einen so jungen Spieler ist er ein brillanter Neuzugang.”

„Eine Unterschrift, die sie machen mussten, als sie sich darum bemühten, ihn in den Club zu holen – lächerlich.

“Sehen Sie sich die Auswirkungen an, die er bereits erzielt hat.”

United-Chef Ole Gunnar Solskjaer war diese Woche voller Lob für Fernandes, gibt jedoch zu, dass die Fans nicht erwarten können, dass er jedes Mal so auftritt, wie er es getan hat, wenn er auf das Spielfeld tritt.

“Er hat definitiv alle großgezogen. Spieler, Mitarbeiter und Unterstützer, weil er uns durch seine Leistungen einen großen Schub gegeben hat “, sagte Solskjaer gegenüber NBC Sports.

“Wir können nicht verlangen oder erwarten, dass er so weitermacht. Das hoffen wir natürlich.

“Ich kann keinen Grund erkennen, warum nicht, aber manchmal klickt es einfach früh für Sie und Sie treffen einen schwierigen Patch.

“Aber er ist der Typ, der das durchstehen wird, weil er Fußball liebt.

“Er ist altmodisch:” Ich weiß alles über Fußball, ich liebe Fußball, Geld ist mir egal, ich möchte nur gewinnen. “

“Es war ein großer Schub für alle.”