Die Briten drängten darauf, zu Hause die englische Flagge zu hissen, um den St. Geroge-Tag zu feiern, anstatt zum Feiern auszugehen

0

Der Nation wird geraten, heute den St. George’s Day zu feiern, indem sie zu Hause eine Flagge hisst, anstatt zum Feiern auszugehen.

Briten werden auch gebeten, eine Flagge zu verwenden, die sie bereits haben, anstatt Geschäfte zu besuchen, um eine zu kaufen.

Es ist die größte Parade zum St. George’s Day in England, an der normalerweise 20.000 Menschen in Nottingham teilnehmen.

Ein Sprecher des Rates sagte: „Leider gilt soziale Distanzierung auch für St. George!

“Die Feierlichkeiten zum St. George’s Day sind in Nottingham sehr beliebt. Ich weiß, dass die Leute enttäuscht sein werden. Hoffentlich haben wir etwas Größeres und Besseres, auf das wir uns nächstes Jahr freuen können.”

Philip Davies, der konservative Abgeordnete von Shipley in West Yorkshire, sagte: “Ich bin sehr stolz darauf, Brite zu sein, aber ich bin auch stolz darauf, Engländer zu sein und den Tag zu feiern.”

“Wenn jemand eine Flagge in seinem Fenster hat, ist dies eine schöne Möglichkeit, den Tag zu feiern und die Community zusammenzubringen.”

Der St. George’s Day findet jedes Jahr am 23. April statt, was als Datum seines Todes gilt.

Share.

Comments are closed.