Press "Enter" to skip to content

Die belgische Ex-Strandläuferin Yasmine Pierards, 23, zeigt Horrorbilder von geschlagenem Gesicht, nachdem der Verrückte sie auf einer Party angegriffen hatte

Eine BELGISCHE Ex am Strand hat schreckliche Fotos von ihrem geschwollenen und blutigen Gesicht geteilt, nachdem sie nach einer Hausparty von einem bösartigen Schläger brutal angegriffen wurde.

Yasmine Pierards, 23, die auch für ihre Hauptrolle in Belgiens Version von Temptation Island bekannt ist, wurde mit einer Gehirnerschütterung und einer gebrochenen Nase ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie „am ganzen Körper“ geschlagen und getreten worden war.

Sie hat tapfer Fotos von ihrem schwer verletzten Gesicht geteilt und ihre 360.000 Anhänger aufgefordert, „das Bewusstsein dafür weiter zu verbreiten, weil ich nicht möchte, dass andere Frauen dasselbe durchmachen“.

Yasmine aus Limburg erklärte: “Ich wollte das geheim halten und es überhaupt nicht posten.

“Aber ich habe das Gefühl, dass ich meine Plattform nutzen muss, um das Bewusstsein für Missbrauch zu verbreiten.

“Alles begann als ein bisschen dumm nach der Party bei mir. Am Ende der Party wollte ich, dass alle nach Hause gehen.

“Aber es gab eine Person, die nicht nach Hause wollte, weil sie bei mir schlafen wollte.

“Er hat auf der Couch geschlafen, also habe ich ihn aufgeweckt und ihm gesagt, dass er gehen muss.

“Er verhielt sich verwirrt und anstatt nach Hause zu gehen, ging er direkt in mein Schlafzimmer und schloss die Tür ab.

“Ich hatte Angst, weil er immer noch bei mir war, also sagte ich ihm immer wieder, dass er gehen musste.”

Yasmine behauptete, der Mann habe dann “die Tür geöffnet und sei wieder in mein Wohnzimmer gegangen. Ich fing an, ihn anzuschreien, dass ich wirklich wollte, dass er geht.”

“Dann verlor er seinen S *** und schlug mir mehrmals ins Gesicht; ich fühlte sofort, dass meine Nase gebrochen war und konnte nichts tun, um mich zu schützen.

“Er schlug mich weiter, als ich auf den Boden fiel, als ich auf dem Boden lag, schlug und trat er mich am ganzen Körper.

“Ich hatte solche Angst, als mir das ganze Blut aus dem Gesicht tropfte, und an diesem Punkt kroch ich in meine Wohnhalle, wo ich meine Nachbarn bat, die Polizei zu rufen.”

Yasmine behauptete, ihr Angreifer sei dann “gekommen und habe sich mit mir auf den Flur gesetzt und mir gesagt, es sei meine eigene Schuld, weil ich wollte, dass er geht.”

“Ich war zwei Tage im Krankenhaus, meine Nase ist gebrochen, ich habe eine Gehirnerschütterung und mein Auge ist gefickt.

“Ich fühle mich wie S ***, aber immer noch so glücklich, weil dies viel schlimmer enden könnte.

“Ich mache eine kleine Pause von den sozialen Medien, um mir Zeit für mich und meine geistige Gesundheit zu nehmen, und ich hoffe, dass jeder meine Ruhe respektiert.

“Karma wird ihn bekommen und ich werde weitere Schritte für Gerechtigkeit unternehmen. Und ich möchte allen meinen Mädchen sagen, dass wir zusammenstehen und stark sein müssen.”

Im Moment hat Yasmine es abgelehnt, ihren mutmaßlichen Angreifer öffentlich zu identifizieren.

Sie sagte: „Ich respektiere die Privatsphäre dieser Person zu diesem Zeitpunkt immer noch, aber es werden weitere Schritte unternommen.

“Leute, seid nicht so dumm oder naiv wie ich und vertraut nicht irgendjemandem.”

Charity Women’s Aid in Großbritannien weist darauf hin, dass “Missbrauch oder Gewalt jeglicher Art niemals die Schuld des Opfers ist. Die Verantwortung liegt immer beim Täter und nur bei ihm allein.”

“Missbrauch und Gewalt sind eine Wahl, und es gibt keine Entschuldigung für sie.”

Es ist unklar, was der Fernsehstar unter „weiteren Schritten“ versteht und ob die lokalen Behörden den Angriff untersuchen.

Netizen ‘CGurgu’ lobte Yasmine dafür, eine „starke Frau“ zu sein und das schreckliche Foto zu teilen.

‘Chanelsoree’ sagte: “Das ist NICHT in Ordnung … tut dir so leid.”

Yasmine sagte in einem Update: “Bald brauche ich noch einen Nasenjob.”