Press "Enter" to skip to content

Die Bank of England bricht den jährlichen Stresstest der Banken ab

London (ots / PRNewswire) – Die Bank of England gab am Freitag bekannt, dass sie den diesjährigen Stresstest von acht großen Banken und Bausparkassen absagen werde, damit sie sich auf die Kreditvergabe während der Coronavirus-Krise konzentrieren können.

„Der jüngste Stresstest im Jahr 2019 hat gezeigt, dass das britische Bankensystem gegenüber starken gleichzeitigen Rezessionen in Großbritannien und den globalen Volkswirtschaften, die insgesamt schwerwiegender sind als die globale Finanzkrise, in Verbindung mit starken Rückgängen der Vermögenspreise und einem separaten Stress durch Fehlverhaltenskosten widerstandsfähig ist. Sagte die BoE.

Die BoE sagte auch, sie verzögere andere aufsichtsrechtliche Berichte über die Liquidität und das Klimarisiko der Banken sowie eine Studie über offene Investmentfonds. (Berichterstattung von David Milliken; Redaktion von Guy Faulconbridge)