Die bahnbrechenden Neuigkeiten, die Prinz Charles unglaublich glücklich machen werden

0

Der Prinz von Wales hat eine Leidenschaft für die Umwelt und einige bahnbrechende wissenschaftliche Nachrichten wurden gerade angekündigt …

Prinz Charles war ein lebenslanger Verfechter der Umwelt, vom ersten König, der ein Elektroauto besaß, bis hin zu seinem umweltfreundlichen Garten. Seine Arbeit zur Sensibilisierung für Umweltfragen hat ihm Anerkennung und Auszeichnungen von Umweltgruppen eingebracht. Und da Plastik eine große Krankheit für unsere Umwelt und die Ozeane ist, a Der jüngste wissenschaftliche Durchbruch könnte Prinz Charles in der Tat sehr glücklich machen. Wissenschaftler in Frankreich haben ein mutiertes Enzym entwickelt, das Plastikflaschen in 10 Stunden zerlegt und damit eine neue Ära des Recyclings einleitet. Das Enzym, das vor acht Jahren erstmals in einem Komposthaufen von Blättern entdeckt und so gut wie vergessen wurde, konnte die Plastikflaschen in einfache Elemente zerlegen, die dann zu lebensmittelechtem Kunststoff verarbeitet werden konnten – einschließlich Plastikflaschen. Derzeit kann aus recyceltem Kunststoff nur eine kleine Anzahl von Produkten hergestellt werden, darunter Kleidung und Teppiche.

Prinz Charles ist ein großer Verfechter von Umweltfragen

Die Entdeckung von 20 Wissenschaftlern des französischen Unternehmens Carbios wurde als „Durchbruch“ für das Recycling gefeiert. Carbios soll diese neue Technologie innerhalb von fünf Jahren für das Recycling im industriellen Maßstab einsetzen und hat sich mit großen Unternehmen wie L’Oreal, Nestle und Pepsi zusammengetan, um den Prozess zu erforschen und weiterzuentwickeln.

SHOP: 5 umweltfreundliche Unternehmen, die Ihnen helfen, nachhaltiger zu leben

Derzeit ist Poly (ethylenterephthalat) (PET), der Kunststoff, der in Wasserflaschen, Kleidung und Verpackungen verwendet wird, schwierig zu recyceln. Wenn verschiedenfarbige Kunststoffe während des Recyclingprozesses eingeschmolzen werden, verbleibt ein graues oder schwarzes Kunststoffmaterial, dessen Qualität nicht als ausreichend angesehen wird, um erneut hergestellt zu werden. Das neue Enzym würde bedeuten, dass es viel wiederverwendbarer wäre – und mit fast 70 Millionen Tonnen PET, die jedes Jahr hergestellt werden, könnte dies die Recyclingindustrie massiv verändern.

Der Durchbruch könnte die Recyclingindustrie revolutionieren

SIEHE: Die Prominenten, die umweltfreundliche Autos fahren

“Es ist ein echter Durchbruch beim Recycling und der Herstellung von PET”, sagte Dr. Saleh Jabarin, Mitglied des wissenschaftlichen Ausschusses von Carbios, in einer Unternehmenserklärung über die neue Entdeckung. “Dank der innovativen Technologie, die von Carbios entwickelt wurde, wird die PET-Industrie wirklich kreisförmig. Dies ist das Ziel aller Akteure in dieser Branche, insbesondere der Markeninhaber, PET-Hersteller und unserer gesamten Zivilisation.”

Besuchen Sie unseren Good News-Kanal

Share.

Comments are closed.