Press "Enter" to skip to content

Die Arbeitslosenquote der Türkei lag 2019 bei 13,7%

ANKARA

Die Arbeitslosenquote in der Türkei lag 2019 bei 13,7%, teilte die statistische Behörde des Landes am Freitag mit.

Dies entspricht einem Anstieg von 2,7% gegenüber dem Vorjahr.

Nach Angaben des türkischen statistischen Amtes (TurkStat) erreichte die Zahl der Arbeitslosen ab 15 Jahren in der Türkei im vergangenen Jahr 4,4 Millionen – ein Anstieg von 932.000 gegenüber 2018.

Die nichtlandwirtschaftliche Arbeitslosenquote lag 2019 bei 16,0%, was einem Anstieg von 3,1% entspricht.

“Die Arbeitslosenquote für die Altersgruppe der 15- bis 24-Jährigen betrug 25,4% bei einem Anstieg um 5,1% -Punkte. Die Beschäftigungsquote in dieser Altersgruppe betrug 33,1% bei einem Rückgang um 1,9 Prozentpunkte”, stellte sie fest.

Die Zahl der 15- bis 64-Jährigen sei um 2,8% auf 14,0% gestiegen.