Press "Enter" to skip to content

Die Aktien von Norwegian Air steigen, da der Haupteigentümer die Rückgabe von….

OSLO, 25. März – Die Aktien von Norwegian Air stiegen am Mittwoch um 35 Prozent, als der Gründer und Haupteigentümer des Unternehmens verlangte, dass Leerverkäufer der Aktien Aktien, die seine Privatfirma ausgeliehen hatte, zurückgeben sollten.

“Die HBK Holding AS (HBK) hat beschlossen, die Rückgabe der Aktien der Norwegian Air Shuttle ASA, die derzeit von HBK auf dem Markt geliehen wurden, an HBK zu fordern”, sagte der Gründer und ehemalige Vorstandsvorsitzende von Norwegian Air, Bjern Kjos.

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende von Norwegian Air, Bjoern Kise, ist ebenfalls Aktionär von HBK, die knapp 10% der Aktien der Fluggesellschaft hält. (Bericht von Terje Solsvik, Redaktion Gwladys Fouche)

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *