Deutschland nimmt Anstieg der Coronavirus-Reproduktionsrate zu…

0

BERLIN, 11. Mai – Das deutsche Gesundheitsministerium nimmt den jüngsten Anstieg der Coronavirus-Reproduktionsrate im Land ernst, aber die höhere Zahl bedeutet nicht, dass es zu einem unkontrollierten Ausbruch kommt, sagte ein Sprecher des Ministeriums am Montag.

Das Robert-Koch-Institut für Krankheitskontrolle hatte angegeben, dass die Anzahl der Menschen, die jede kranke Person jetzt infiziert – bekannt als Reproduktionsrate oder R -, auf 1,1 gestiegen ist. Wenn es über 1 geht, bedeutet dies, dass die Anzahl der Infektionen zunimmt. (Berichterstattung von Thomas Seythal, Redaktion von Thomas Escritt)

Share.

Comments are closed.