Press "Enter" to skip to content

Deutschland: 9 weitere türkische Staatsangehörige sterben an Coronavirus

BERLIN

Mit neun weiteren Todesfällen in den letzten 24 Stunden stieg die türkische Zahl der Todesopfer durch das neuartige Coronavirus in Deutschland auf 109, teilten die lokalen Behörden am Freitag mit.

Die neun weiteren Todesfälle ereigneten sich in Berlin, Hamburg, Nürnberg und München.

Deutschland hat bisher über 154.000 Coronavirus-Fälle registriert und die Zahl der Todesopfer liegt bei 5.653.

Seit dem Auftreten des Virus in China im vergangenen Dezember wurden in 185 Ländern und Regionen mehr als 2,78 Millionen Fälle gemeldet, wobei Europa und die USA die am stärksten betroffenen Gebiete der Welt sind.

Die weltweite Zahl der Todesopfer beträgt fast 195.000, nach Angaben der in den USA ansässigen Johns Hopkins University fast 766.000.

* Schreiben von Ali Murat Alhas