Deubach: Ein einzigartiger Garten in Deubach hält seine Pforten noch länger offen.

0

Deubach: Ein einzigartiger Garten in Deubach hält seine Pforten noch länger offen.

So spät ist die Rosenblüte schon lange nicht mehr gekommen. Der Rosengarten von Brigitte Winter, einer Deubacher Künstlerin, ist für Besucher geöffnet.

In Deubach hält ein besonderer Garten seine Pforten länger offen.

“In den letzten zehn Jahren war die Rosenblüte noch nie so spät dran wie in diesem Jahr”, sagt Brigitte Winter, die alle Kunst- und Gartenfreunde einlädt, mit ihr jedes Jahr zur schönsten Blütezeit den blühenden Rosengarten in der Rehlingenstraße 11 in Deubach zu genießen und ihre neuen Keramik-Kunstwerke kennenzulernen.

Ursprünglich sollte die Veranstaltung “Offenes Gartenatelier – Kunst im Rosengarten” nur bis zum 7. Juli dauern, doch aufgrund der anfänglich schlechten Wetterverhältnisse wird das Gartenatelier nun bis zum 16. Juli geöffnet sein – nur nach Vereinbarung und mit einer neuen Idee. So kann die Künstlerin und engagierte Gärtnerin in Ruhe auf die vielen Interessen der Gäste eingehen und die Blütenpracht mit anderen Gartenfreunden teilen.

Der Garten von Brigitte Winter zeigt Kunst und Rosen.

Brigitte Winter merkt an, dass sich zu Beginn der Ausstellung meist die Experten für “Winterskulpturen” melden, die einen neuen Blickfang im Garten suchen. Im vergangenen Jahr schuf die Deubacher Künstlerin über 50 Unikate, darunter die feminin-romantische Figur “Gelber Sommertraum”, die derzeit im Garten der Familie Miehle in Willishausen steht. Rita Miehle, eine Künstlerin, die auch in diesem Jahr wieder das Gartenatelier besuchen wird, sagt: “Ich gehe schon seit vielen Jahren in diesen wunderbaren Rosengarten, das tut meiner Seele richtig gut.”

Sobald das Wetter wärmer wird, strömen Natur- und Blumenliebhaber in die kleine, aber feine Gartenanlage aus Klinker und Granit, die mit ihrer formalen Struktur auf knapp 200 Quadratmetern Ruhe und Ordnung ausstrahlt – und alles enthält, was das Gärtnerherz begehrt, wie vertiefte Lauben unter Rosen, einen idyllischen Teich mit rauschendem Wasserfall oder ein Planschbecken.

Deubachs Gartenstudio ist für die Öffentlichkeit zugänglich.

Andere sind begeistert von einem Garten ohne Rasen, in dem pflegeleichte Bodendecker für feuchte Erde, üppiges Grün und zarte Blüten sorgen und dessen mediterrane Bepflanzung dem Klimawandel trotzt: kugelförmige Lavendelbüsche, kriechender Thymian und Rosen mit tiefreichenden… Dies ist eine gekürzte Version der Information. Lesen Sie eine andere Nachricht weiter.

Share.

Leave A Reply