Der Zuschuss für die Kindertagesstätte ist recht hoch.

0

Der Zuschuss für die Kindertagesstätte ist recht hoch.

Der Freistaat beteiligt sich mit 892.000 Euro an einem Neubau in Villenbach.

Der Zuschuss für die Kinderkrippe ist großzügig.

Die Kinderkrippe in Villenbach nähert sich der Fertigstellung. Seit dem Frühjahr laufen die Bauarbeiten für eine zeitgemäße Holzeinrichtung für 22 Krippenkinder, die in Rekordzeit fertiggestellt wird. Davon konnten sich Wahlkreisabgeordneter Georg Winter und Villenbachs Bürgermeister Werner Filbrich vor Ort überzeugen.

Eine Photovoltaikanlage deckt den Eigenstrombedarf der Anlage. Die saftige Landeszuwendung für die dringend benötigten Krippenplätze begeisterte Filbrich. Rund 1,25 Millionen Euro soll der Neubau kosten, davon rund eine Million Euro an Qualifizierungskosten. “Der staatliche Zuschuss aus dem Bayerischen Finanzausgleichsgesetz und dem vierten Sonderinvestitionsprogramm beträgt insgesamt 892.000 Euro”, erklärte Winter. Mit einem Prozent Ausnahme bedeutet das eine maximale Förderquote von 90 Prozent”, freut sich der Abgeordnete. Der Innenausbau der Zimmer ist noch nicht abgeschlossen. Neben Schlafraum, Personalbereich, Sanitär-, Therapie- und Kreativräumen ist ein Innenhof geplant, den die Kinder bei schlechtem Wetter nutzen können. Das Projekt wird voraussichtlich im September 2021 abgeschlossen sein. (pm)

Share.

Leave A Reply