Der Wasserpark Six Flags wurde evakuiert, nachdem ein Chemieunfall Dutzende ins Krankenhaus gebracht hatte

0

Ein Chemikalienleck in einem Wasserpark in Texas hat nach offiziellen Angaben Dutzende Menschen ins Krankenhaus gebracht.

Der Vorfall begann am Samstag gegen 14:30 Uhr in einem Kinderbecken in Six Flags Hurricane Harbour Splashtown in Spring, Texas, als ein Rettungsschwimmer und mehrere Gäste krank wurden, sagte die Richterin von Harris County, Lina HidalgoReporter.

Kinder und ihre Eltern hatten “Atemprobleme”, und 28 von ihnen wurden in Krankenhäuser gebracht, teilte das Büro des Harris County Fire Marshal mit.

Nach der Evakuierung des Parks und der Durchführung vorläufiger Luft- und Wassertests stellten die Ermittler fest, dass das Wasser eine chemische Kombination aus 35 % Schwefelsäure und 10 bis 13 % Bleichmittel enthielt, Scott Seifert, der Chef von Spring Texas Fire,erzählten Reportern.Die Chemikalien werden häufig zur Reinigung und Behandlung von Schwimmbädern verwendet.

Über 65 Menschen wurden mit der Substanz kontaminiert, jedoch erlitt niemand Verätzungen, so die Feuerwehr.Die betroffenen Personen wurden dekontaminiert.

Der schwerste Fall betraf ein 3-jähriges Kind, und laut Hidalgo befand sich dieses Kind am Sonntag im Texas Children’s Hospital.

“Alle anderen waren in einer weniger dringenden Situation”, sagte sie.”Die meisten Leute fühlten sich danach besser.”

Vertreter des Parks sagten in einer Erklärung am Sonntagabend, dass vorläufige Ergebnisse darauf hindeuteten, dass “in einem kleinen Außenbereich des Parks Dampf freigesetzt wurde, der sich schnell auflöste.”

Jeff Filicko, ein Sprecher von Six Flags, sagte, der Hurrikan Harbour Splashtown werde für mindestens zwei Tage geschlossen, um den Vorfall zu untersuchen.

“Wir arbeiten Hand in Hand mit Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens von Harris County zusammen mit externen Branchenexperten, um eine Ursache zu ermitteln, und wir werden wieder öffnen, wenn wir davon überzeugt sind, dass dies sicher ist”sagte er in einer Erklärung.

Der Feuerwehrleiter sagte, dass die letzte Feuer- und Sicherheitsinspektion des Parks am 29. Juni stattfand und das Gesundheitsamt von Harris County im April Gesundheits- und Sicherheitsinspektionen für kommerzielle Schwimmbäder durchführte.

Hidalgo sagte, dass der Park über Systeme verfügen soll, die den pH-Wert im Wasser verfolgen und die Crews schnell alarmieren, aber sie wiederholte, dass die Stadt sicherstellen wird, dass dies nicht noch einmal passiert.

“Wenn mehr als 60 Leute krank werden und Ihr System es nicht auffängt … dann stimmt eindeutig etwas mit dem System nicht”, sagte sie.

Timmy Truong und Alyssa Pone von ABC News haben zu diesem Bericht beigetragen.

Share.

Leave A Reply