Der wahre Grund, warum Kristin Cavallari und Jay Cutler sich scheiden lassen

0

Kristin Cavallari (33) und Jay Cutler (36) haben es als beendet bezeichnet, und obwohl eine Trennung normalerweise ein düsteres Ereignis ist, hindert es die Fans nicht daran, darüber zu spekulieren, was den Untergang der Beziehung verursacht hat. Fans haben eine Vorstellung von den Ehekämpfen des Paares aufgrund ihres E! Reality-Show “Very Cavallari”, aber ein Insider hat kürzlich Klarheit darüber geschaffen, was schief gelaufen ist.

„Kristin und Jay hatten lange Zeit Probleme. Sie hatten in den letzten Monaten nicht viel Zeit miteinander verbracht “, sagte die Quelle gegenüber People.

Die Quelle fügte hinzu, dass die Entscheidung zur Scheidung “absolut nichts mit Gerüchten zu tun habe”, wonach der Ex-NFL-Quarterback mit Cavallaris ehemaliger bester Freundin Kelly Henderson betrogen habe.

„Kristin und Jay sind sehr unterschiedlich. Sie hat so viel auf dem Teller, mit ihren Marken und mit der Show “, erklärte die Quelle ihre Trennung. „Jay ist an all dem nicht so interessiert. Sie ist so leidenschaftlich in ihrer Arbeit und sie konnten nicht so viel miteinander zu tun haben. Also hat es sie auseinander gezogen. “

Die Nachricht mag für manche ein kleiner Schock sein, da Cavallari und Cutler kürzlich einen Urlaub mit Familie und Freunden genossen haben, aber der Insider gab bekannt, dass sie bereits entschieden hatten, was kommen würde.

“Auf ihrer letzten Reise wussten sie bereits, dass sie sich trennen”, sagte die Quelle. “Der Grund, warum sie es jetzt angekündigt haben, ist, dass es für sie eine ruhige Zeit ist, all dies durchzuarbeiten und zu versuchen, vorwärts zu kommen.”

Ein Beitrag von Kristin Cavallari (@kristincavallari) am 5. Dezember 2019 um 17:52 Uhr PST

Am Sonntag kündigte der ehemalige “The Hills” -Star ihre und Cutlers Pläne an, sich nach sieben Jahren Ehe und einer zehnjährigen Beziehung scheiden zu lassen.

“Mit großer Trauer sind wir nach 10 Jahren zusammen zu einem liebevollen Schluss gekommen, um uns scheiden zu lassen”, sagte Cavallari auf einem Posten des Paares, das in die Ferne ging.

“Wir haben nichts als Liebe und Respekt füreinander und sind zutiefst dankbar für die gemeinsamen Jahre, Erinnerungen und die Kinder, auf die wir so stolz sind”, fuhr sie fort. „Dies ist nur die Situation, in der zwei Menschen auseinander wachsen. Wir bitten alle, unsere Privatsphäre zu respektieren, wenn wir diese schwierige Zeit in unserer Familie bewältigen. “

Das Ehepaar „Very Cavallari“ teilt sich die Söhne Camden (7) und Jaxon (5) sowie die Tochter Saylor (4).

Share.

Comments are closed.