Der verzweifelte Kerl, der für ein Date auf einer Werbetafel für 425 Pfund geworben hat, hat ENDLICH eine Freundin… nachdem er 2.363 Antworten durchgesehen hat. 

0

Ein verzweifelter Mann, der nach Liebe sucht, hat endlich eine Freundin gefunden – nachdem er eine massive Plakatwerbung am Straßenrand aufgestellt hatte, in der er nach Bewerbern gefragt wurde.

Mark Rofe, 30, bezahlte für eine 3 x 6 m große Anzeige mit einem Bild von sich selbst mit der Überschrift: “Single? Date Mark. Dies könnte das Zeichen sein, auf das Sie gewartet haben”.

Er ergriff die drastischen Maßnahmen, nachdem er ein Jahr lang Single war und bemerkte, dass alle seine Freunde heirateten, während er immer noch darum kämpfte, ein Date zu bekommen.

Aber neun Monate später – und nach 2.363 Bewerbungen über die Website – hat er bekannt gegeben, dass sich sein 425-Pfund-Stunt ausgezahlt hat, und er hat einen Partner.

Der Weihnachtsbaumverkäufer aus Sheffield ist seit sechs Monaten mit dem 28-jährigen Schriftsteller zusammen.

Er hofft, dass er “anderen durchschnittlich aussehenden Männern da draußen” Hoffnung für die Zukunft gibt.

Er will ihren Namen nicht preisgeben, sagte aber, sie sei eine von vier Bewerbern, die er um ein Date gebeten habe.

Mark sagte: “Wir sind jetzt seit ungefähr sechs Monaten zusammen und sie hasst mich noch nicht, also denke ich, dass die Dinge gut laufen!

“Sie war eine der ersten, die sich bewarb, bevor die Werbetafel und die Website die Aufmerksamkeit der Mainstream-Medien erregt hatten.

“Sie sah gut aus und war witzig. Ich habe in ihren sozialen Medien nachgesehen und festgestellt, dass sie einen großartigen Sinn für Humor hat.

“Ich dachte, sie könnte jemand sein, mit dem ich gut auskommen würde, und es stellte sich heraus, dass ich Recht hatte!

“Wir haben uns vor der Sperrung getroffen, aber viele unserer früheren Termine danach wurden in unseren Häusern verbracht, wenn Sie unter normalen Umständen vielleicht in Bars, Restaurants oder ins Kino gingen – etwas, das wir entweder nicht konnten oder nicht fühle mich wohl dabei.

“Ich denke aus diesem Grund müssen wir uns schneller kennenlernen.

“Ich hoffe, es gibt auch anderen durchschnittlich aussehenden Männern da draußen Hoffnung.

“Es ist immer eine interessante Geschichte, wenn jemand die Frage stellt, wie Sie sich kennengelernt haben.”

“Es war ein bisschen komisch, dass unsere Beziehung während der Sperrung aufblühte.

“Es ist, als müsste man alles von hinten nach vorne machen.

“Aber wir haben es geschafft, viele Telefonanrufe und Chats auf dieser App Houseparty zu erledigen, als sie beliebt war.

“Wir haben auch eine Netflix-Erweiterung namens Netflix Party gefunden, mit der Sie beide zur gleichen Zeit dasselbe sehen und über das, was Sie gerade sehen, chatten können.

“Sie ist ungefähr 45 Autominuten entfernt, also sehen wir uns jetzt ziemlich häufig.

“Wir hatten neulich unseren ersten Urlaub für Spanien gebucht, beschlossen aber aufgrund der Pandemie abzusagen und gingen stattdessen nach Bournemouth.”

Die 48-Blatt-Werbetafel wurde im Januar in der Fairfield Street im Zentrum von Manchester aufgestellt und wurde von rund 462.000 Fahrern pro Woche gesehen.

Er sagte, er habe es in Manchester platziert, weil es eine der größten Städte in Großbritannien ist, in der Nähe seines Wohnortes und mit der höchsten Besucherzahl in der Region.

Bevor Mark eine Freundin fand, verabredete er sich dreimal mit Frauen, die sich für die Anzeige bewarben – nachdem er Tausende von Antworten erhalten hatte.

Er sagte: “Ich habe tatsächlich vier Frauen kontaktiert, um Verabredungen zu treffen, bin aber erst mit drei ausgegangen, da eine von ihnen ihren Freund als Scherz für sie beantragen ließ.

“Das war etwas umständlich und peinlich für mich.

“Aus meiner Sicht denke ich, dass alle Daten gut gelaufen sind und sie alle nette Leute waren. Die, mit der ich mich nicht getroffen habe.

“Wenn ich Leuten erzähle, dass ich nur drei von Tausenden getroffen habe, die sich beworben haben, sind sie wahrscheinlich ein bisschen überrascht.

“Ich hatte erwartet, dass ich auch mehr Dating machen muss, aber als ich jemanden fand, den ich wirklich mochte, sah ich nicht wirklich die Notwendigkeit, mehr Leute zu treffen.”

Außerdem schlug diese Frau zurück, die sie als “Idiotin” bezeichnete, weil sie Love Island gesehen hatte.

Für weitere Beziehungshorrorgeschichten wurde dieser selbstgefällige Kerl komplett ausgespült, nachdem er enthüllt hatte, dass er “eine Damenschublade” mit einem Schwangerschaftstest, Gesichtstüchern, Tampons … und einem Sexspielzeug aufbewahrt.

Und der Taylor Swift-Vorschlag dieses Typen wurde gesprengt, nachdem er die Frage mit einem PAPER-Ring gestellt hatte, der vom Hit inspiriert war.

Share.

Comments are closed.