Press "Enter" to skip to content

Der US-Teenager Reyna wurde beim Aufwärmen der Bundesliga verletzt

Der amerikanische Teenager Giovanni Reyna erlitt am Samstag eine Verletzung, als er sich für seinen ersten Start in der Bundesliga aufwärmte.

Der 17-jährige Mittelfeldspieler wurde vor dem 4: 0-Sieg von Borussia Dortmund gegen den Rivalen Schalke aus der Aufstellung gestrichen, als die deutsche Liga inmitten der Coronavirus-Pandemie wieder spielte.

“Gio Reyna wird in der Startelf aufgrund einer beim Aufwärmen erlittenen Verletzung durch Thorgan Hazard ersetzt”, twitterte das Team Minuten vor dem Spiel.

Details der Verletzung waren nicht sofort verfügbar.

Reyna gab im Januar sein Dortmunder Debüt und erzielte am 4. Februar sein erstes professionelles Tor gegen Werder Bremen. Bei seinem Debüt in der Champions League am 18. Februar gegen Paris Saint-Germain erzielte er ebenfalls ein Tor.

Reyna tritt seit 2016 für die US-Jugendmannschaften an. Sein Vater ist Claudio Reyna, ein langjähriges Mitglied der US-amerikanischen Herren-Nationalmannschaft, und seine Mutter ist das ehemalige US-amerikanische Frauen-Nationalmannschaftsmitglied Danielle Egan.

–Feldpegelmedien