Der tschechische Staat könnte bis zu 100% der Smartwings-Fluggesellschaft kaufen…

0

PRAG, 16. Mai – Die tschechische Regierung könnte bis zu 100% des Luftfahrtunternehmens Smartwings, des Eigentümers von Czech Airlines, kaufen oder der staatlichen Fluggesellschaft staatlich garantierte Darlehen anbieten, sagte Industrieminister Karel Havlicek am Samstag.

Er sagte dem tschechischen Fernsehen, die Regierung werde die Situation mit Smartwings besprechen und eine Entscheidung sollte bis Ende Juni getroffen werden. Er sagte, die Gruppe sei von strategischem Interesse.

Finanzministerin Alena Schillerova unterstützte die Idee des Kaufs der Gruppe, berichtete die Nachrichtenagentur CTK, da Fluggesellschaften Flugzeuge geerdet haben, da Regierungen Sperren verhängt und von internationalen Reisen abgeraten haben, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern.

Smartwings begrüßte jegliche Diskussionen. “Wir glauben immer noch, dass die weitere Debatte über die Unterstützung des Unternehmens, das 2.500 Mitarbeiter beschäftigt, sachlich verlaufen wird”, sagte die Gruppe in einer Erklärung.

Havlicek, der auch das Verkehrsministerium leitet, sagte, jeder Regierungswechsel sei eine Investition, und die Gruppe könne später verkauft werden, möglicherweise mit Gewinn.

„Wir sagen nicht, dass es passieren wird, aber ich achte auf die Interessen von Verkehr und Industrie. Aus dieser Sicht halte ich es für notwendig, diese Art von Unternehmen zu schützen, nicht nur diese Art, sondern auch andere “, sagte er.

Die Regierung hat zuvor die Möglichkeit angesprochen, Kredite für die Gruppe zu garantieren.

Smartwings ‘Czech Airlines wird nach einer anderthalbmonatigen Störung am Montag die Flüge wieder aufnehmen.

Smartwings wird von dem tschechischen Geschäftsmann Jiri Simane und seinen Partnern kontrolliert, die 50,1% der Gruppe besitzen. Das chinesische staatliche CITIC hält 49,9%.

CITIC konnte nicht sofort für einen Kommentar erreicht werden.

Die Airline-Gruppe beförderte 2019 8,2 Millionen Passagiere und ist der größte Betreiber des Prager Flughafens. (Berichterstattung von Jason Hovet)

Share.

Comments are closed.