Press "Enter" to skip to content

Der Star der Coronation Street, Antony Cotton, versetzt die Fans mit einem Schnappschuss vom Set in Raserei

Der Star der Coronation Street, Antony Cotton, schickte die Fans früher in die Krise, als er ein Foto vom Set teilte.

Corries Dreharbeiten kamen inmitten des Coronavirus zum Erliegen, und die Fans waren besorgt, dass die Seife möglicherweise nicht wieder zum Set zurückkehren kann, bevor die neuen Folgen von ITV versiegen.

Unter den Gerüchten, wann die Show wieder gedreht wird und die Folgen auf drei pro Woche verkürzt wurden, fügte Sean Tullys Schauspieler Antony dem Feuer Treibstoff hinzu, als er die Tür zu seiner Umkleidekabine öffnete.

Das Foto zeigt nur seinen Namen und die Zimmernummer, wobei Antony ein kryptisches Emoji mit guckenden Augen teilt.

“Bitte lassen Sie dies bedeuten, was ich denke, dass es tut”, bat ein Fan.

Ein anderer konnte sich kaum fassen und schrieb: “OMG IST ES ZURÜCK?”

Ein dritter war zuversichtlich: “JA, es liegt wieder im Zeitplan.”

Trotzdem hatten die Fans ihre Hoffnungen enttäuscht, als Antony die Bildunterschrift änderte, um die Fans wissen zu lassen, was wirklich los war.

“Halte deine Pferde!” Er schrieb: “Wir haben noch nicht mit den Dreharbeiten begonnen.

„Ich ging hinein, um ein paar Sachen aus meiner Umkleidekabine abzuholen. Ein paar alte Nylons und ein paar Lippys… “

Die Fans waren nicht zu wütend, einer lachte: “Du neckst.”

„Komm bald wieder, ich vermisse dich“, schwärmte ein anderer.

Während Antony keine Hinweise darauf gab, wann die Kameras wieder rollen würden, sagte ein Mitarbeiter: “Wir werden zu gegebener Zeit weitere Informationen darüber veröffentlichen, wann wir wieder filmen werden.”

Der Kirk Sutherland-Schauspieler Andy Whyment sagte zuvor, er hoffe, dass die Dinge im Juni wieder in Gang kommen, damit sie neues Material für Juli haben.