Press "Enter" to skip to content

Der Sommer ist vorbei im überwältigenden Final Stranger Things 3 Trailer

Die dritte Staffel von Netflix Fremde Dinge hat uns mit einem Sommer der guten Zeiten und der geschmackvollen Festlichkeiten neckt. Aber wie wir im fantastischen, furchterregenden und actionreichen letzten Trailer erfahren, ist die Spielzeit vorbei.

Die bisherigen Trailer für Fremde Dinge 3, die im Sommer 1985 stattfindet, versprach ein cooles und aufregendes Sommerabenteuer für unsere Lieblingsbande junger Helden. Aber natürlich ist die Bedrohung noch nicht vorbei. Wie wir in diesem Trailer sehen, hat Eleven (Millie Bobby Brown) vielleicht das Tor zum Upside Down geschlossen, aber es bedeutet, dass der Mind Flayer darin gefangen ist. Vielleicht … nicht zufällig.

Der Mind Flayer sucht nun nach einem neuen Gastgeber, um seine bösen Pläne umzusetzen, und der Trailer zeigt, dass es sich um Max 'missbräuchlichen älteren Bruder Billy (Dacre Montgomery) handelt. Aber ich bin nicht überzeugt, dass Billy das endgültige Ziel ist. Letztendlich, Fremde Dinge hat immer Möglichkeiten, uns zu überraschen. Ruhe in Frieden, Bob.

Es ist klar, dass wir uns auf einen großen Showdown für die Zukunft von Hawkins, Indiana, vorbereiten, da der Mind Flayer offenbart, dass er nicht die Absicht hat, unsere Realität zu verlassen, sondern stattdessen plant, unsere Welt zu seiner eigenen zu machen. Wir bekommen einige spannende Actionsequenzen, darunter a Jurassic ParkKampf- oder Flugsequenz in der jetzt zerstörten Starcourt Mall. Die Bühne ist bereit für die bisher größte und stärkste Saison. Ich hoffe, Sie haben sich mit Eggos eingedeckt.

Fremde Dinge 3 kehrt am 4. Juli zurück. Hier ist die neue Übersicht:

Es ist 1985 in Hawkins, Indiana, und der Sommer wird heiß. Die Schule ist aus, es gibt ein brandneues Einkaufszentrum in der Stadt und die Hawkins-Crew steht kurz vor dem Erwachsenwerden. Romantik blüht und verkompliziert die Dynamik der Gruppe und sie müssen herausfinden, wie sie aufwachsen kann, ohne auseinander zu wachsen. Inzwischen droht Gefahr. Als die Stadt von alten und neuen Feinden bedroht wird, werden Eleven und ihre Freunde daran erinnert, dass das Böse niemals endet. es entwickelt sich. Jetzt müssen sie sich zusammenschließen, um zu überleben und daran denken, dass Freundschaft immer stärker ist als Angst.