Press "Enter" to skip to content

Der maskierte Marcus Rashford beteiligt sich an der Herausforderung, zu Hause zu bleiben, während das Coronavirus ausbricht

Die Befürchtungen von Coronavirus haben dazu geführt, dass der Profifußball in England verschoben wurde, aber der Stürmer von Manchester United, Marcus Rashford, ist einer von mehreren Spielern, die zu Hause unterhalten bleiben

Marcus Rashford hat sich der Toilettenpapier-Herausforderung angeschlossen, als er versucht, hinter verschlossenen Türen unterhalten zu bleiben.

Der Stürmer von Manchester United hat einen kurzen Clip veröffentlicht, in dem er Kick-ups mit der Rolle macht, während sich die Öffentlichkeit angesichts der Befürchtungen, wie lange die Coronavirus-Pandemie ein erhebliches Risiko darstellen wird, auffüllt.

Rashford wurde heute von Teamkollege Jesse Lingard in den sozialen Medien veröffentlicht, wobei beide Sportmasken als zusätzlicher Schutz dienen.

United kündigte diese Woche an, dass die Spieler gebeten werden, ihre Fitness von zu Hause aus aufrechtzuerhalten, nachdem sie nach dem ersten Stehen den Stecker beim Training der ersten Mannschaft gezogen haben.

Ein Clubsprecher sagte: „Wir überprüfen die Situation weiterhin Tag für Tag.

„Aber im Lichte von [the] Die sich entwickelnde Situation und die neuesten staatlichen Richtlinien werden das Team nun individuell außerhalb des Aon-Trainingskomplexes trainieren. “

Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Ed Woodward sagte zur aktuellen Situation: “Obwohl es enttäuschend ist, dass die Saison unterbrochen wird, erkennen wir, dass es größere Überlegungen gibt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.”

Ole Gunnar Solskjaer fügte hinzu: “Ich möchte unseren Fans für ihre enorme Unterstützung in dieser Saison danken und wir freuen uns darauf, sie so bald wie möglich wieder in Old Trafford begrüßen zu dürfen.”

Der Verein hat auch Fans beraten, die geplant hatten, an ihren nun verschobenen Spielen teilzunehmen. Eine Reise nach Tottenham war das erste Spiel, das verpasst wurde.

Sie sagten: „Dies ist eindeutig eine sich schnell entwickelnde Situation im Rahmen gemeinsamer Bemühungen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19).

„Wir vertrauen darauf, dass unsere Fans verstehen, dass der Schutz der öffentlichen Gesundheit Priorität haben muss.

„Neue Termine für unsere verschobenen Spiele und jede Entscheidung über Spiele nach der aktuellen Verschiebungsperiode werden so schnell wie möglich bestätigt.

„[The new dates will be] basierend auf Gesprächen mit den Leitungsgremien und weiteren Leitlinien der britischen Regierung. “

Bevor wir hinzufügen: “Manchester United ermutigt Fans auf der ganzen Welt, die Gesundheitsrichtlinien zu befolgen, und dankt ihnen für ihre Unterstützung.”