Press "Enter" to skip to content

Der iranische Aktienindex verliert 30.000 Punkte und fällt unter 1…

Dubai (ots / PRNewswire) – Der iranische Hauptaktienindex fiel am Samstag, eine Woche nach dem Erreichen dieser Marke, unter eine Million Punkte.

Der Referenzindex TEDPIX der Teheraner Börse verlor am Samstag im frühen Handel 30.000 Punkte und fiel auf 989.000 Punkte.

Die Börse stieg am vergangenen Samstag zum ersten Mal über die Marke von 1 Million, unter der Warnung, dass der Markt überhitzt.

Analysten sagten, der boomende Aktienmarkt stehe im Widerspruch zu den wirtschaftlichen Fundamentaldaten des Iran, die sich unter dem Gewicht der Sanktionen und des Ausbruchs des Coronavirus verschlechtern und das Risiko einer Börsenblase erhöhen. (Berichterstattung von Dubai Newsroom. Redaktion von Gerry Doyle)