Der Goldpreis lässt bei lebhaften Aktien und einem starken Dollar nach

0

23. April – Der Goldpreis fiel am Donnerstag nach einem starken Anstieg in der vorangegangenen Sitzung, als die Aktien wieder Fuß fassen und der Dollar fester wurde, obwohl die Hoffnung auf weitere globale Konjunkturmaßnahmen die Goldbarren untermauerte. GRUNDLAGEN * Kassagold fiel bis 0034 GMT um 0,2% auf 1.710,23 USD pro Unze, nachdem es in der vorherigen Sitzung sogar um 1,9% gestiegen war. Die US-Gold-Futures gaben um 0,2% auf 1.735,30 USD nach. * Die asiatischen Aktienmärkte waren bereit, am Donnerstag nach einem Anstieg der Rohölpreise einen Anstieg zu verzeichnen, und das Versprechen von mehr US-Regierungshilfe zur Stützung der von Coronaviren betroffenen Wirtschaft trug zur Beruhigung der globalen Aktienmärkte bei. * Gegenüber wichtigen Konkurrenten stieg der US-Dollar auf ein mehr als zweiwöchiges Hoch, was Gold für Anleger mit anderen Währungen teurer machte. * Das US-Repräsentantenhaus geht davon aus, dass es am Donnerstag ein Coronavirus-Hilfsgesetz in Höhe von fast 500 Milliarden US-Dollar verabschieden wird, wird jedoch jede Entscheidung über eine Änderung seiner Abstimmungsregeln während der Pandemie aufschieben, um einen möglichen Partisanenkampf zu vermeiden. * Es kann bis zum Sommer oder sogar noch länger dauern, bis sich die EU-Länder darauf geeinigt haben, wie die Hilfe genau finanziert werden soll, damit sich die Volkswirtschaften von der Coronavirus-Pandemie erholen können, da nach wie vor große Meinungsverschiedenheiten bestehen, sagte ein Blockbeamter am Mittwoch. * Gold profitiert tendenziell von weit verbreiteten Konjunkturmaßnahmen, da es häufig als Absicherung gegen Inflation und Währungsabwertung angesehen wird. * Die Europäische Zentralbank sagte am Mittwoch, sie werde es den Banken ermöglichen, Sicherheiten zu hinterlegen, die während des Ausbruchs des Coronavirus auf Junk herabgestuft wurden, um einen Kreditengpass in der Eurozone zu verhindern. * Die britische Regierung plant, in den kommenden Wochen eine Stichprobe von 20.000 englischen Haushalten auf COVID-19 zu testen, um festzustellen, wie weit sich die Krankheit im ganzen Land verbreitet hat. * SPDR Gold Trust, der weltweit größte börsengehandelte Goldfonds, stieg am Mittwoch um 0,9% auf 1.042,46 Tonnen. * Palladium legte um 0,3% auf 1.944,56 USD pro Unze zu, während Platin um 0,9% auf 750,69 USD und Silber um 0,9% auf 15,02 USD fiel. DATEN / EREIGNISSE (GMT) 0730 Deutschland Markit Mfg, Comp, Serv Flash PMI (April) 0800 EU Markit Mfg, Comp, Serv Flash PMI (April) 0830 UK Flash Mfg, Comp, Serv PMI (April) 1230 US-Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung (April) wöchentlich) 1345 US Markit Mfg, Comp, Serv Flash PMI (April) 1400 US New Home Sales-Units (März) (Berichterstattung von K. Sathya Narayanan in Bengaluru; Redaktion von Uttaresh.V)

Share.

Comments are closed.