Der Fußballer von Scunthorpe United “greift den Polizisten bei Taco Bell in betrunkener Wut an”. 

0

Der Flügelspieler von SCUNTHORPE United, Ryan Colclough, wurde beschuldigt, einen Polizisten bei einer Durchfahrt angegriffen zu haben.

Das 25-jährige Footie-Ass, das 2018 von Wigan für die Irons unterschrieben hat, soll am 24. Juni bei der Taco Bell ausgepeitscht haben.

Die Beamten wurden nach Berichten über einen Mann gerufen, der sich im Einzelhandelspark Herten Triangle in Doncaster, South Yorks, betrunken und unordentlich benahm.

Sie kamen kurz vor 23 Uhr an und versuchten Colclough zu verhaften.

Aber in den folgenden Sekunden brach ein Streit aus und Colclough schlug angeblich einen Polizisten, der ihn mit Verletzungen im Gesicht zurückließ.

Er hat dabei die Brille des PCs beschädigt und wird außerdem wegen kriminellen Schadens angeklagt.

Colclough 25 aus Doncaster, South Yorks, wird am 24. November vor dem Doncaster Magistrates ‘Court erscheinen.

Ein Sprecher der South Yorkshire Police sagte: “Ryan Colclough wurde nach einem Vorfall am 24. Juni des Angriffs auf einen Rettungsdienstmitarbeiter und des kriminellen Schadens angeklagt.

“Um 22.50 Uhr besuchten Beamte die Taco Bell-Durchfahrt im Herten Triangle-Einzelhandelspark, nachdem Berichten zufolge ein Mann an einem öffentlichen Ort betrunken und unordentlich gehandelt hatte.

“Während eines Verhaftungsversuchs wurde ein Beamter angegriffen und verletzte sich im Gesicht und beschädigte seine Brille.”

Colclough unterschrieb 2018 für den Zweitligisten Scunthorpe und unterzeichnete einen Dreijahresvertrag.

Er kam durch die Jugend bei Crewe Alexandra, bevor er 2012 sein professionelles Debüt für die Mannschaft gab.

Er holte sich eine Medaille als Gewinner der Football League Trophy, als die Crew im April 2013 in Wembley mit 2: 0 gegen Southend United gewann.

Er kam im Januar 2016 zu Wigan und erzielte einen Monat später sein erstes Tor für die Mannschaft, bevor er im August 2016 an Milton Keynes Dons ausgeliehen wurde.

Während seiner Zeit bei den Dons erzielte er seinen ersten Hattrick in seiner Karriere beim 4: 1-Auswärtssieg in Fleetwood Town, bevor er im Januar 2017 ins DW-Stadion zurückgerufen wurde.

Er machte 26 Ligaspiele für die Latics während ihrer Aufstiegskampagne, bevor er zu Scunthorpe wechselte.

Ein Sprecher von Scunthorpe sagte, sie wüssten von ColCloughs Gerichtstermin.

Er fügte hinzu: “Dies wird vom Verein vollständig untersucht, und wir werden zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Kommentare abgeben.” .

Share.

Comments are closed.