Press "Enter" to skip to content

Der dänische Mittelfeldspieler Hojbjerg wechselt zu Tottenham Hotspur

ANKARA

Pierre-Emile Hojbjerg, ein dänischer Mittelfeldspieler, wechselte am Dienstag zum englischen Verein Tottenham Hotspur.

"Wir freuen uns sehr, die Verpflichtung von Pierre-Emile Hojbjerg aus Southampton bekannt zu geben. Der Mittelfeldspieler hat einen Vertrag mit dem Club bis 2025 unterzeichnet und wird das Trikot Nummer fünf tragen", heißt es in einer Erklärung der Spurs.

Der 25-Jährige ist viermaliger deutscher Meister bei Bayern München (2013-2016).

Hojbjerg gewann auch die FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2014.

Neben Bayern München spielte er zuvor für Augsburg und Schalke sowie für den englischen Verein Southampton.

Hojbjerg war 2016-2020 ein Southampton-Spieler.

Letzte Saison hatte er 38 Auftritte für Southampton.

Unabhängig davon unterzeichnete Southampton den 23-jährigen englischen Rechtsverteidiger Kyle Walker-Peters aus Tottenham.

Walker-Peters war in der zweiten Hälfte der letzten Saison an Southampton ausgeliehen worden, als er 10 Spiele in der englischen Premier League bestritt.