Der 19-jährige Teenager wurde eingesperrt, weil er auf einer Party mit der Frau von Ex-Premier-League-Star Kevin Phillips einen Jungen in die Brust gestochen hatte. 

0

Ein Teenager-Schläger wurde eingesperrt, weil er auf einer Party mit der Frau des Ex-Premier-League-Stars Kevin Phillips einen Jungen in die Brust gestochen hat.

Der 19-jährige Nathan Michaels stieß die Klinge während einer mit Alkohol betriebenen Schlägerei in einem Haus in Sutton Coldfield, West Mids, in die 20-jährige Aigars Lipenitis.

Julie Phillips, 49, Ehefrau des ehemaligen Stürmers von Sunderland, Kevin, hatte gegen die Sperrregeln verstoßen, um eine Gruppe von Jungs auf der Zwei-Bett-Terrasse zu besuchen, als der Kampf begann.

Aber diese Woche wurde Michaels zu drei Jahren Gefängnis verurteilt, nachdem er zugegeben hatte, am 2. Mai dieses Jahres GBH verursacht zu haben.

Sergeant Tony La Planche sagte: „Das Tragen und Verwenden eines Messers kann fatale Folgen haben, und Michaels zeigte kein Mitleid mit seinem Opfer – er lag schwer verletzt auf der Flut und musste ins Krankenhaus.

“Wir werden immer versuchen, diese Straftaten zu verhindern und strafrechtlich zu verfolgen, um die Öffentlichkeit zu schützen und die Täter vor Gericht zu stellen.”

Ein Besucher der Party erzählte, wie Julie dazu beigetragen habe, sich um Aigars zu kümmern, bevor sie von Polizisten wegen des Verdachts eines versuchten Mordes verhaftet wurde.

Die Frau des ehemaligen englischen Hotshots Kevin, 46, wurde später ohne Anklage freigelassen.

Aigars ‘bester Freund, Thomas Sabunas, erzählte, wie Julie über das Stechen “schockiert” war, was dazu führte, dass ein 19-jähriger Teenager wegen Verwundung angeklagt wurde.

Der 20-Jährige sagte: „Ich war bei dem Vorfall dabei.

Ich war dort mit Aigars und Julie. Sie kämpfte um sein Leben, als die Polizei eintraf.

„Ich war mit Aigars und Julie dort. Sie kämpfte um sein Leben, als die Polizei eintraf.

„Das waren wir alle. Wir wollten nicht, dass er stirbt. Er ist unser Freund. Er ist kein schlechter Mensch. Er hatte es nicht verdient, erstochen zu werden.

„Julie hat nichts falsch gemacht. Sie ist nur unsere Freundin. ”

Aigars ‘Schwester Anzelika sprach im Mai im Haus der Familie in Lichfield und sagte, der Kampf sei durch “Alkohol” ausgelöst worden.

Julie, deren Range Rover von der Szene abgeschleppt wurde, damit die Polizei nach Hinweisen suchen konnte, sagte den Beamten, sie habe ihre Mutter besucht, bevor sie vor dem Haus anhielt.

Der 46-jährige Ex-Stürmer Kevin aus Sunderland, Southampton und England bestritt lokale Gerüchte, dass seine Frau eine Affäre mit einem der Männer habe.

Er sagte, sie habe Bier ins Haus gebracht.

Zu Hause in Rugeley, Staffs, fügte er hinzu: „Julie war Zeuge des Vorfalls und wurde ohne Anklage freigelassen.

„Wie Sie sich vorstellen können, war sie sehr traumatisiert.

“Aber was andere Vorschläge betrifft, sind sie völliger Unsinn.”

The Sun Online weiß, dass Julie von ihrem Stürmer-Ehemann konfrontiert wurde, als sie aus der Haft entlassen wurde.

Julie war Zeuge des Vorfalls und wurde ohne Anklage freigelassen. Wie Sie sich vorstellen können, war sie sehr traumatisiert.

Er bat sie, Gerüchte zu klären, dass sie eine Affäre habe.

Ein Freund der Familie sagte, der ehemalige Star der Aston Villa habe die Erklärung seiner Frau akzeptiert, dass sie Alkohol für Freunde ihrer Töchter ins Haus gebracht habe.

Sie sagten zu The Sun: „Sie sagte ihm, dass sie ihnen ein paar Biere gebracht und Zeuge eines Messerstichs geworden sei.

“Sie weiß, dass sie es nicht hätte tun sollen und sie ist am Boden zerstört.

„Sie sind alle Freunde der Familie. Die Kinder sind mit ihnen befreundet. So sehr Kevin nicht möchte, dass sie Freunde sind.

“Kevin weiß, dass das Stechen eine große Sache ist und er hat versucht, die soziale Distanzierung zu brechen.”

Der Angriff ereignete sich vor dem Haus des 20-jährigen Ben Chalk, der ebenfalls festgenommen und ohne Anklage freigelassen wurde.

Ein Freund sagte: „Sie haben alle getrunken. Die Dinge wurden etwas heiß und ein Messer wurde an Aigars gezogen.

„Er wurde direkt über dem Herzen in die Brust gestochen. Er ist jetzt stabil, wartet aber auf eine Operation.

„Ben hat mit dem Krankenwagen telefoniert, während Julie und Tom an ihm gearbeitet haben, um ihn am Leben zu erhalten. Sie waren dort, bis die Sanitäter dort ankamen.

„Sie übten Druck auf die Wunde aus. Sie halfen, sein Leben zu retten.

“Als die Polizei kam, mussten sie in Julies Auto sitzen und wurden dann verhaftet.”

Es wird angenommen, dass ein Mann auf der Party geflohen ist und über eine Meile entfernt in eine Kwik Fit-Garage gekracht ist.

Im März 2005 erwischte The Sun Julie, wie sie Kevin mit einem Toyboy-Handyverkäufer betrog.

Sie tummelte sich mittags mit dem 24-jährigen Richard Martin und überschüttete ihn sogar mit Bargeld.

Aber sie und Kevin haben es geschafft, ihre Ehe zu retten und sie hatten ein weiteres Kind zusammen.

Share.

Comments are closed.