Press "Enter" to skip to content

Das Weiße Haus verhindert, dass Virenexperten aussagen…

Berichten zufolge hat das Weiße Haus das Mitglied der Coronavirus-Task Force, Dr. Anthony Fauci, daran gehindert, bei einer Anhörung zum Covid-19-Ausbruch auszusagen.

Das House Appropriations Committee wollte, dass Dr. Fauci Zeuge der Reaktion der Regierung auf die Pandemie wird.

Der Sprecher des Komitees, Evan Hollander, das Panel wurde von einem Verwaltungsbeamten darüber informiert, dass Dr. Faucis Aussage vom Weißen Haus blockiert wurde.

Das Weiße Haus sagte, Dr. Fauci, Direktor des Nationalen Instituts für Allergie und Infektionskrankheiten, sei mit der Pandemie beschäftigt und werde später vor dem Kongress erscheinen.

Er soll eine Woche später bei einer Anhörung im Senat erscheinen, sagte ein Sprecher des Ausschusses für Gesundheit, Bildung, Arbeit und Altersversorgung. Der Senat wird von den republikanischen Verbündeten von Trump gehalten, während das Haus von Demokraten kontrolliert wird.

Der Sprecher des Weißen Hauses, Judd Deere, sagte: „Während die Trump-Administration ihre Reaktion der gesamten Regierung auf Covid-19 fortsetzt, einschließlich der sicheren Öffnung Amerikas und der Beschleunigung der Impfstoffentwicklung, ist es kontraproduktiv, genau die Personen an diesen Bemühungen zu beteiligen Erscheinen bei Anhörungen im Kongress.

“Wir sind entschlossen, mit dem Kongress zusammenzuarbeiten, um zum richtigen Zeitpunkt Zeugnis zu geben.”

Dr. Fauci ist der Spitzenwissenschaftler in der Coronavirus-Task Force von US-Präsident Donald Trump und es ist kein Unbekannter, vor dem Kongress auszusagen.

Er hat manchmal Herrn Trumps optimistischen Aussagen über das Virus und dessen Kontrolle widersprochen, nachdem er in den USA mehr als 64.000 Menschenleben gefordert hatte.

Dr. Fauci warnte vor einer Lockerung der Regeln für soziale Distanzierung, die dazu beigetragen haben, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, aber die Wirtschaft schwer getroffen haben.

Das hat ihm Kritik von einigen der leidenschaftlichsten Unterstützer von Herrn Trump eingebracht, und Herr Trump selbst hat einen Unterstützer retweetet, der Dr. Faucis Entlassung forderte.