WARNUNG: Dieser Artikel enthält Spoiler für The Walking Dead Saison neun Finale, The Storm.

.

Letzte Woche sah die Episode von The Walking Dead ein großes Blutbad, als die Whisperers 10 Charaktere schlachteten.

Aber nach all der Spannung und Action nahm das Finale der neunten Staffel einen viel ruhigeren Weg und sah die Überlebenden-Siedlungen reisen.

Abgesehen von ein paar Runden gegen gefrorene Walker gab es nicht viel Action – aber das bedeutet nicht, dass die Serie zum Stillstand kam.

Alpha (Samantha Morton) bewies ihre Einsatzbereitschaft, indem sie Beta (Ryan Hurst) sie auspeitschen ließ, um sie stärker zu machen.

>

“Live im Freien telefonieren? Ist jemand da draußen?”

Mysteriestimme

Und als die Episode zu Ende ging, trat Eugene (Josh McDermitt) von einem Radio zurück, an dem er gearbeitet hatte, bevor es zum Leben erwachte.

Die Stimme, eine Frau, sagte: “Hallo? Hallo? Hallo? Live im Freien gerufen? Ist jemand da draußen?”

Niemand hörte die Stimme, aber sie führt direkt in eine Handlung aus den Comics, die die bisher größte Überlebenden-Community vorstellt.

Die Identität der mysteriösen Person ist noch nicht bestätigt, aber es wird angenommen, dass es eine Frau namens Stephanie aus dem Commonwealth sein könnte.

In den Comics fangen sie und Eugene an, über das Radio zu reden und ein Vertrauensverhältnis aufzubauen.

Sie entdecken das Commonwealth mit seinen 50.000 Einwohnern und der führenden Pamela Milton.

.

Die Zuschauer haben vielleicht Pamela oder zumindest die Version der Show getroffen, da sie Georgia (Jayne Atkinson) ähnlich sieht, die in einer Staffel acht gesehen wurde.

Aber das Commonwealth hat seine Probleme, da es mit verschiedenen sozialen Schichten gegründet wurde, die auf den Arbeitsplätzen basieren, die die Menschen vor Beginn der Apokalypse hatten.

Es gibt noch eine ganze Weile zu warten, um herauszufinden, wer am anderen Ende der Leitung war, da die Walking Dead Staffel 10 erst im Oktober beginnt.

The Walking Dead Saison neun endet heute Abend um 21 Uhr auf Fox UK und Streams auf NOW TV.

.