Press "Enter" to skip to content

Das niederländische Verbrauchervertrauen verzeichnet den größten Rückgang seit Bestehen…

AMSTERDAM, 22. April – Die Coronavirus-Pandemie hat im April den größten Rückgang des niederländischen Verbrauchervertrauens verzeichnet, teilte das nationale Statistikamt am Mittwoch mit, was auf Bedenken hinsichtlich der persönlichen Finanzen und der allgemeinen Wirtschaftslage zurückzuführen ist.

Das niederländische saisonbereinigte Verbrauchervertrauen fiel von minus 2 Punkten im März auf minus 22 Punkte im April, so Statistics Netherlands (CBS).

“Dies ist der steilste Rückgang aller Zeiten, aber nicht der niedrigste Punkt seit Bestehen”, heißt es in einer Erklärung. “Die Wahrnehmung der Wirtschaft und die Kaufbereitschaft gingen stark zurück.”

Der Wert von minus 22 für April entspricht einem Durchschnitt von minus 5 in den letzten 20 Jahren und einem Rekordtief von minus 41 im März 2013 am Ende der Finanzkrise 2008. (Berichterstattung von Anthony Deutsch; Redaktion von Edwina Gibbs)