Press "Enter" to skip to content

Das Neueste: Softball-Weltmeisterschaft auf 2022 verschoben

Das Neueste zu den Auswirkungen des Coronavirus-Ausbruchs auf den Sport auf der ganzen Welt:

___

Die Softball-Weltmeisterschaft der Männer wurde von 2021 auf 2022 verschoben, da die Coronavirus-Pandemie Auswirkungen auf Qualifikationsturniere hatte.

Die World Baseball Softball Confederation hat nach Rücksprache mit Gastgeber Neuseeland beschlossen, das ursprünglich für Februar nächsten Jahres geplante Turnier zu verschieben.

Die Konföderation sagt: “Wichtige Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich Reisebeschränkungen, die von Regierungen weltweit angewendet werden, um die Verbreitung von COVID-19 zu stoppen, haben Änderungen am globalen Baseball-Softball-Veranstaltungskalender verursacht.”

WBSC und Softball New Zealand arbeiten daran, neue Daten zu bestätigen.

Neuseeland, das sieben Mal die Weltmeisterschaft der Männer gewonnen hat, war zuletzt Gastgeber des Turniers im Jahr 2013.

___ Louisville hat mindestens 60 Tage lang 45 Mitarbeiter der Sportabteilung beurlaubt und 40 weitere Unterstützungspositionen in den letzten Haushaltsbewegungen beseitigt, die auf Abschaltungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie zurückzuführen sind.

Sportdirektor Vince Tyra kündigte außerdem 4% Lohnkürzungen für Mitarbeiter an, die im nächsten Jahr mehr als 100.000 USD verdienen, wobei diejenigen, die unter dieser Zahl verdienen, 2% Gehaltskürzungen vornehmen. Die neuesten Gehaltskürzungen betreffen nicht Cheftrainer, leitende Angestellte oder die AD, deren Gehälter Anfang dieses Monats um 10% gesenkt wurden.

Durch die Umzüge am Mittwoch belaufen sich die Kürzungen einschließlich früherer Umzüge auf insgesamt 5 Millionen US-Dollar. In den Urlauben, Kürzungen und neuen Lohnkürzungen sind jedoch keine Trainerstab enthalten.

“Wir haben rund 325 Mitarbeiter, einschließlich des gesamten Trainerteams. Dies ist für das Nicht-Trainerteam von größerer Bedeutung”, sagte Tyra in einer Telefonkonferenz. “Wir hatten einige wirklich langjährige Mitarbeiter, die von der heutigen Entscheidung betroffen waren. Es ist also ein herzlicher Prozess.”

Louisville wird die Verträge der ausgeschiedenen Mitarbeiter bis zum 30. Juni einhalten, damit sie Arbeitslosigkeit anmelden können. Einige offene Stellen werden aufgrund eines Einstellungsstopps nicht besetzt, während ein anderer Mitarbeiter in den Ruhestand geht. Die Urlaubstage treten in 30 Tagen in Kraft, und Tyra sagte, das 60-Tage-Fenster erlaube die Möglichkeit, einige Mitarbeiter frühzeitig zurückzubringen oder andere zu verlängern.

Tyra warnte vor dem Personalwechsel am Montag, als die Abteilung eine Kürzung des Sportbudgets um 15% ankündigte.

___

Der US-Tennisverband warnt die Leute: “Keine Brustbeulen von Bryan Brothers.”

Dies war einer der Vorschläge der USTA am Mittwoch, als sie Richtlinien für die Rückkehr zum Spiel anbot, damit Spieler und Personen, die Tennisanlagen betreiben, wissen, wann und wie der Sport auf Amateurebene wieder aufgenommen werden sollte, da die Einschränkungen für die Sperrung von Coronaviren nachlassen.

Die USTA glaubt, dass es sicher sein wird, “in einigen Städten und Bundesstaaten früher als in anderen” wieder Tennis zu spielen.

Eine der Empfehlungen ist, die soziale Distanz aufrechtzuerhalten, indem man 6 Fuß von anderen Menschen entfernt bleibt – und daher das Spielen von Doppelspielen zu vermeiden, da dies „zu gelegentlichem Kontakt und unerwünschter Nähe führen kann“.

Die Gruppe, die die US Open leitet, fügte hinzu: “Wenn Sie Doppel spielen, vermeiden Sie jeden zufälligen Kontakt, keine Brustbeulen von Bryan Brothers und kein Flüstern aus nächster Nähe, um Strategien zu entwickeln.”

Die amerikanischen Zwillinge Bob und Mike Bryan haben zusammen 16 Grand-Slam-Titel im Herren-Doppel gewonnen und feiern Siege, indem sie gleichzeitig springen und gegen die Brust stoßen.

Das gesamte professionelle Tennis wurde mindestens bis Mitte Juli ausgesetzt. Die US Open werden voraussichtlich am 31. August in New York mit dem Hauptziehungsspiel beginnen.

___

Die World Games in Birmingham, Alabama, haben ein aktualisiertes Logo und einen aktualisierten Titel veröffentlicht, nachdem sie sich wegen der Coronavirus-Pandemie um ein Jahr verzögert hatten.

Der olympische Wettbewerb für Sportarten und Veranstaltungen, die nicht auf dem Programm der Sommerspiele stehen, wird jetzt als The World Games 2022 bezeichnet.

Die Veranstaltung war ursprünglich für Juli 2021 geplant, wird aber jetzt im Juli 2022 stattfinden, um die einjährige Verschiebung der Olympischen Sommerspiele 2020 zu berücksichtigen.

Während diese Spiele weiterhin als „Tokyo 2020“ bekannt sein werden, entschieden sich die World Games für einen genaueren Spitznamen.

Das Organisationskomitee stellte außerdem eine neue Website vor.

___

Der Leiter der NFL Players Association sagt, dass der neue Tarifvertrag keine ähnliche Klausel enthält wie eine, die es der NBA ermöglicht, die Löhne der Spieler Mitte Mai zu senken.

Der Exekutivdirektor DeMaurice Smith sagte am Mittwoch bei einem Anruf mit Reportern, dass die CBA mit der NFL keine Bestimmung über höhere Gewalt enthält, die jemanden daran hindern würde, einen Vertrag aufgrund unvorhersehbarer Umstände zu erfüllen. Die NBA verwendet diese Klausel, um ab dem 15. Mai einen 25% igen Teil der Spielerschecks für eine Liga zu entfernen, die am 11. März wegen der Coronavirus-Pandemie geschlossen wurde.

Die NFL begann ihr neues Geschäftsjahr am 18. März und erlaubte den Teams, am Montag virtuelle Offseason-Programme zu starten. Der Entwurf beginnt am Donnerstagabend. Der Zeitplan für 2020 wird voraussichtlich Anfang Mai veröffentlicht.

Smith sagt, es sei unter der neuen CBA klar, was passiert, wenn NFL-Spiele abgesagt werden, und die Gewerkschaft wird diesen Arbeitsvertrag je nach Entwicklung befolgen.

“Wir sind an einen Vertrag gebunden, den wir Tarifvertrag nennen”, sagte Smith. “Und sicherlich enthält es Bestimmungen, die sich von anderen Sportarten unterscheiden.”

___

Charlotte Hornets Trainer James Borrego meint, dass einige Spieler “mehrere Wochen” brauchen könnten, um wieder in die richtige Basketballform zu kommen, wenn die NBA beschließt, in dieser Saison wieder aktiv zu werden. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie hat die Liga seit fast sechs Wochen keine Spiele mehr gespielt.

Borrego sagt, anders als bei einer Aussperrung – und die Spieler versammelten sich routinemäßig zu Fünf-gegen-Fünf-Pickup-Spielen in Turnhallen – kenne er einige Spieler, die keinen Zugang zu einem Platz haben, um an basketballspezifischen Übungen zu arbeiten. Das Hornets-Team überwacht die Spieler und hilft ihnen bei der Konditionierung aus der Ferne während des Lockdowns. Borrego warnt jedoch davor, dass die Liga „sehr vorsichtig“ sein muss, um nicht zu früh zurück zu eilen, weil „in dieser Zeit niemand verletzt oder verletzt werden möchte“.

Borrego sagt, wenn die Spieler zum Training zurückkehren, werden sie vom Trainingspersonal individuell überwacht, um ihre körperliche Verfassung zu bestimmen.

___

Die Frühjahrsvorbereitungssportsaison in South Carolina ist offiziell vorbei.

Gouverneur Henry McMaster und die staatliche Bildungsaufsichtsbehörde Molly Spearman gaben am Mittwoch bekannt, dass die Schulen im ganzen Bundesstaat bis Ende des Schuljahres Anfang Juni geschlossen bleiben werden. Das bedeutet, dass jede Chance, dass Highschool-Athleten weiterhin Frühlingssportarten wie Baseball, Softball und Lacrosse ausüben, mit der Entscheidung endete.

Die Schulen wurden seit dem 16. März wegen der Coronavirus-Pandemie geschlossen. Vorbereitungstrainer und Sportler hofften, dass sie bei Eröffnung der Schulen weiter spielen könnten. Stattdessen wurden alle Wettbewerbe, einschließlich des Fußballtrainings im Frühjahr, abgesagt.

___

Kanada hat seine olympischen Schwimmversuche für den 7. bis 11. April 2021 in Toronto verschoben.

Es wird auf fünf statt sieben Tage verkürzt, was der ursprüngliche Plan für dieses Jahr war. Die Auswahl- und Nominierungsrichtlinien für das aus den Prüfungen ausgewählte Team werden mit dem kanadischen Olympischen Komitee entwickelt.

Die Datumsänderung ist das Ergebnis der Verschiebung der Tokyo Games für den 23. Juli bis zum 23. August. 8, 2021, wegen des Coronavirus.

Swimming Canada wird vom 17. bis 18. April 2021 auf den Kaimaninseln seine Open-Water-Versuche durchführen.

Der Hochleistungsdirektor von Swimming Canada, John Atkinson, sagt, dass Schwimmer zwar jetzt nicht trainieren können, er jedoch hofft, dass sie in diesem Herbst wieder aufgenommen werden.

___

Ein 99-jähriger Veteran des Zweiten Weltkriegs, der während der Coronavirus-Pandemie mehr als 34,5 Millionen US-Dollar für das britische Gesundheitswesen gesammelt hat, wurde eingeladen, nach Beendigung der Krise eine der kuriosesten Traditionen des britischen Sports zu praktizieren .

Tom Moore wird die Gelegenheit erhalten, die berühmte Glocke auf Lords Cricketplatz zu läuten und damit den Beginn eines Tages zu signalisieren, als Belohnung für seine Spendenaktionen, die zu einem nationalen Sammelpunkt geworden sind. Der Auftrag wird in der Regel an ehemalige Cricketspieler oder Sportler vergeben.

Das Angebot wurde Moore, einem Cricket-Fan, von Englands Kapitän Joe Root – einem Yorkshireman-Kollegen – unterbreitet.

“Ich würde dich lieben, wenn du uns irgendwann auch ein Teamgespräch gibst”, sagte Root in einem Videogespräch mit Moore, “und alle Jungs in die richtige Stimmung bringen.”

Der Twitter-Account von Lord´s hat Moore eine Nachricht geschickt, in der er sagt, er sei “eine Inspiration für uns alle”.

Mit Hilfe eines Gehgeräts ging Moore 100 Runden seines Gartens im Osten Englands, um die Mitarbeiter des britischen National Health Service zu unterstützen. Er wollte die Mission vor seinem 100. Geburtstag am 30. April abschließen, und seine Familie hatte sich zunächst zum Ziel gesetzt, 1.000 Pfund aufzubringen.

___

Der niederländische Fußballverband hat den Rest der Saison und des Pokalturniers der Frauen nach einem Gespräch mit den Vereinen abgesagt.

Der KNVB sagt, dass die Konsequenzen der Absage am Freitag geklärt werden, wenn die Fußballbehörden mit den Vereinen sprechen.

Der PSV Eindhoven führt derzeit die Frauenliga an.

Die Absage folgt auf die Ankündigung der Regierung vom Dienstag, das Verbot aller Großveranstaltungen bis zum 1. September zu verlängern.

Der KNVB plant, den Rest der Herrensaison abzusagen, wird das Thema jedoch vor der endgültigen Entscheidung mit der UEFA besprechen.

___

Die französische Rugby-Liga hat das Halbfinale ihrer Top-14-Liga wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt.

Das Exekutivkomitee des LNR gab die Ausrichtung des Halbfinales am 19. und 20. Juni und des Finales Mitte Juli in der südlichen Stadt Nizza auf, sagte jedoch, dass sie möglicherweise vor Ende des Sommers gespielt werden könnten, wenn die gesundheitlichen Bedingungen dies zulassen.

Das LNR wartet darauf, welche Regeln die Regierung nach dem Ende der Sperrung festlegt, bevor sie endgültig entscheidet, ob eine Wiederaufnahme möglich ist.

Frankreich ist bis zum 11. Mai gesperrt.

___

Der Berlin Marathon sagt, dass das Rennen im September nicht wie geplant stattfinden kann, da in der Stadt neue Einschränkungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie bestehen.

Die Stadtverwaltung hat ein Verbot von Großveranstaltungen mit mehr als 5.000 Personen bis zum 24. Oktober verlängert. Mehr als 62.000 Personen haben im vergangenen Jahr am Marathon teilgenommen.

Die Organisatoren sagen, dass sie sich Zeit nehmen werden, um „sich mit den Folgen der Behörden zu befassen, die unsere Veranstaltungen blockieren, weitere Schritte zu vereinbaren und Sie dann zu informieren“.

Es wurde kein Plan erwähnt, das Rennen nur auf Elite-Läufer zu beschränken. Das war die Lösung des Tokyo Marathons am 1. März.

Der Berlin Marathon ist normalerweise einer der schnellsten der Welt. Der aktuelle Weltrekord der Männer wurde 2018 von Eliud Kipchoge in Berlin aufgestellt.

___

Weitere AP-Sportarten: https://apnews.com/apf-sports und https://twitter.com/AP_Sports