Das Neueste: NBA erinnert Teams an Spieler in Übersee, die…

0

Das Neueste zu den Auswirkungen des Coronavirus-Ausbruchs auf den Sport auf der ganzen Welt:

___

Die NBA erinnerte ihre Teams am Mittwoch daran, dass Spieler, die sich derzeit außerhalb der USA befinden, für die Rückkehr freigegeben wurden, obwohl in einigen Bereichen möglicherweise Quarantäneregeln gelten.

Der amtierende Minister für innere Sicherheit, Chad F. Wolf, hat letzte Woche eine Verordnung unterzeichnet, die die Befreiung von Profisportlern von den während der Pandemie geltenden Regeln vorsieht, die sonst ihre Einreise in die USA verhindert hätten.

Wolf sagt, dass Sport „dringend benötigte wirtschaftliche Vorteile bietet, aber ebenso wichtig ist, dass sie den Stolz der Gemeinschaft und die nationale Einheit gewährleisten. In der heutigen Umgebung brauchen Amerikaner ihren Sport. “

Eine kleine Anzahl von NBA-Spielern aus dem Ausland reiste während der Pandemie nach Hause. Die Teams erwarten, vielleicht schon später in dieser Woche, eine Anleitung, wann sie vor einer möglichen Wiederaufnahme der NBA-Saison im Laufe dieses Sommers wieder voll trainieren dürfen.

___

Die NBA wurde von den Eigentümern des Gebäudes, in dem sich der NBA Store befindet, verklagt. Sie sagen, dass die Liga mehr als 1,2 Millionen Dollar schuldet, nachdem sie im April oder Mai keine Miete gezahlt hat.

Die Liga antwortete mit den Worten, sie glaube nicht, dass der Anzug einen Wert hat, da sie aufgrund der Coronavirus-Pandemie gezwungen war, den New Yorker Laden zu schließen.

NBA Media Ventures, LLC muss am ersten Tag eines jeden Monats 625.000 US-Dollar seiner jährlichen Gebühr von 7,5 Millionen US-Dollar im Rahmen von Leasing-Teams mit 535-545 FEE LLC zahlen, wie aus der am Dienstag in New York eingereichten Klage hervorgeht.

Die NBA schloss im November 2014 den Mietvertrag für das Grundstück in der 545 Fifth Ave.

Unter Berücksichtigung anderer Gebühren wie Wasser fordern die Eigentümer des Gebäudes mehr als 1,25 Millionen US-Dollar.

„Wie andere Einzelhandelsgeschäfte in der Fifth Avenue in New York City musste auch der NBA Store aufgrund der Coronavirus-Pandemie schließen. Unter diesen Umständen glauben wir nicht, dass diese Behauptungen irgendeinen Wert haben “, sagte NBA-Sprecher Mike Bass. “Wir haben versucht und werden weiterhin versuchen, direkt mit unserem Vermieter zusammenzuarbeiten, um diese Angelegenheit auf eine Weise zu lösen, die allen Parteien gerecht wird.”

Die NBA hat das Spiel am 11. März wegen der Coronavirus-Pandemie ausgesetzt und muss in dieser Saison Verluste in Höhe von Hunderten Millionen Dollar hinnehmen, auch wenn sie versucht, das Spiel im Juli wieder aufzunehmen.

___

Die Green Bay Packers, die Aaron Jones zurückrennen, sagen, es wäre „sehr seltsam“, in dieser Saison in Stadien ohne Fans oder mit einer begrenzten Anzahl von Zuschauern zu spielen, wenn dies aus Sicherheitsgründen erforderlich wird.

“Es würde ein Gefühl wie in einer kleinen Liga hervorrufen, wenn niemand außer deinen Eltern und ähnlichen Dingen bei den Spielen ist”, sagte Jones am Mittwoch während einer Zoom-Sitzung mit Reportern.

Jones sagte, dass “die Fans das Spiel ausmachen” und fügte hinzu, dass “sie die Spieler zum Laufen bringen”

Packersicherheit Adrian Amos sagte, die Spieler müssten sich nur daran gewöhnen, auf dem gleichen Niveau zu spielen, ohne die Energie, die die Fans in ein Spiel bringen.

___

Die Sportabteilung der Universität von Kansas hat den Spendern mitgeteilt, dass sie allgemeine Gehaltskürzungen und Urlaubstage vornehmen wird, da ein Budgetmangel von bis zu 20% zu verzeichnen ist, selbst wenn die volle Fußball- und Basketball-Saison gespielt wird.

Jeff Longs Sportdirektor Jeff Long sagte in einer E-Mail, dass Mitarbeiter, die weniger als 50.000 US-Dollar verdienen, diesen Sommer einen dreiwöchigen Urlaub haben werden. Wer bis zu 149.000 US-Dollar verdient, kann je nach Gehalt zwischen einem 10-tägigen Urlaub oder einer Lohnkürzung von 3,5% oder 5% wählen. Diejenigen, die bis zu 299.000 USD verdienen, können einen 10-tägigen Urlaub oder eine Kürzung von 7,5% oder 10% wählen. und diejenigen, die 300.000 USD oder mehr verdienen, erhalten eine 10% ige Lohnkürzung.

Long hat zusammen mit Fußballtrainer Les Miles und Basketballtrainer Bill Self im April Gehaltskürzungen vorgenommen. Wenn diese mit den neuesten Kürzungen kombiniert werden, würde die Sportabteilung laut Long etwa 1,15 Millionen US-Dollar einsparen.

„Wir haben die Umsetzung von Maßnahmen, die sich auf unsere Mitarbeiter auswirken, so lange wie möglich verlängert“, sagte Long in der E-Mail. „Es ist jedoch klar geworden, dass die allgemeinen Kürzungen für die kurz- und langfristigen finanziellen Bedürfnisse dieser Abteilung erforderlich waren . ”

___ Der Profisport kann wieder aufgenommen werden, jedoch ohne Zuschauer in Teilen von Pennsylvania, in denen die Anordnung des Gouverneurs, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, nicht mehr in Kraft ist.

Die Regierung von Gouverneur Tom Wolf sagte am Mittwoch, dass Teams und Konkurrenten in Landkreisen trainieren oder spielen dürfen, in denen die gelbe oder grüne Bezeichnung des demokratischen Gouverneurs in seinem dreiphasigen Wiedereröffnungsplan in Ampelfarbe gilt.

Um fortzufahren, muss ein Team oder eine Liga einen Coronavirus-Sicherheitsplan entwickeln, der vom staatlichen Gesundheitsministerium genehmigt wurde. Es muss das Testen oder Überprüfen und Überwachen aller Spieler und Mitarbeiter vor Ort umfassen.

Wolf erlaubt Übernachtungscamps und organisierten Jugendsportarten, in Gebieten zu beginnen oder wieder aufzunehmen, in denen die grüne Phase in Kraft ist.

___

Die NHL hat ihren Teams geraten, sich auf eine Liste von 28 Spielern und eine unbegrenzte Anzahl von Torhütern für das Trainingslager und die Playoffs vorzubereiten, falls sie diesen Sommer zurückkehren können.

Mehrere Geschäftsführer sagten am Mittwoch, dass ihnen mitgeteilt wurde, dass dies das erwartete Dienstplanlimit sein würde. Jedes Team ist auf 50 Mitarbeiter jeglicher Art in einer der beiden Städte beschränkt, in denen Spiele stattfinden.

Die Liga sagt, dass das Trainingslager nicht vor Anfang Juli beginnen soll. Wenn die NHL ihr Playoff-Format mit 24 Teams fortsetzt, könnten die Spiele Ende Juli oder Anfang August beginnen.

___

Houston Texans Superstar J.J. Watt hofft, dass es Fans auf der Tribüne gibt, wenn die NFL-Saison diesen Herbst beginnt.

“Wir lieben unsere Fans und (mit ihrer) Energie, der Aufregung, dem Adrenalin, es macht es zu dem, was es ist”, sagte Watt am Mittwoch.

Aber wenn Fans wegen der Coronavirus-Pandemie nicht in Stadien dürfen, ändert dies nichts an der Art und Weise, wie das defensive Ende spielt.

“Als Athlet, als Konkurrent kann man vor keinen Fans spielen”, sagte Watt. „Wir wollen da rausgehen und an Wettkämpfen teilnehmen. Es spielt keine Rolle, ob es gegen ein anderes Team trainiert, es spielt keine Rolle, ob es gegen unser eigenes Team trainiert, es spielt keine Rolle, ob es im Kraftraum gegen dich selbst ist, du schaust immer in Wettbewerb stehen.”

Die NFL-Saison wird voraussichtlich am 10. September eröffnet, wenn die Texaner gegen den Super Bowl-Champion Kansas City Chiefs antreten. Watt sagte, er habe keine Insider-Informationen darüber, ob die Saison während der Pandemie wie geplant beginnen wird, aber er gehe davon aus, dass dies der Fall sein wird.

___

Die Pause in der NHL-Saison hat es den unglücklichen Columbus Blue Jackets ermöglicht, wieder gesund zu werden.

Die Blue Jackets hatten eine Gruppe von Veteranen außer Gefecht gesetzt und flicken Linien mit Neulingen zusammen, als die Saison Mitte März wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochen wurde.

Mit den Plänen für die Playoffs für diesen Sommer wird Columbus voraussichtlich nahezu in voller Stärke sein, sagte General Manager Jarmo Kekalainen in einer Telefonkonferenz am Mittwoch mit Reportern.

Dazu gehören der Starverteidiger Seth Jones und der Torschützenkönig des Teams, Oliver Bjorkstrand, die sich beide einen Fuß gebrochen hatten. Und die Torhüter Joonas Korpisalo und Elvis Merzlikins werden seit Ende Dezember gleichzeitig gesund sein.

In dem von der NHL am Dienstag angekündigten Playoff-Plan für 24 Teams spielen die Blue Jackets in einer Best-of-Five-Qualifikationsserie gegen die Toronto Maple Leafs.

“Jetzt ist es an der Zeit, das, was wir in diesem Jahr gelernt haben, sinnvoll zu nutzen und sicherzustellen, dass es nicht verschwendet wird”, sagte Columbus-Kapitän Nick Foligno. “Wenn wir gesünder werden, wird die Messlatte höher gelegt.”

___

Die Vancouver Canucks der NHL erwägen, das Trainingslager in die USA zu verlegen, da Kanada für diejenigen, die im Land ankommen, eine 14-tägige Quarantänepflicht hat.

Jim Benning, General Manager von Canucks, sagt, das Team befinde sich noch im Anfangsstadium dieser Möglichkeit. Er sagte, er habe mit Kollegen mit anderen kanadischen Teams über die Quarantäneregelung gesprochen und darüber, wie sie dadurch im Wettbewerb benachteiligt werden könnten.

Die NHL hat am Dienstag ein Playoff-Format mit 24 Teams vorgestellt, falls es diesen Sommer zurückkehren kann. Die Camps sollen jedoch nicht vor dem 1. Juli beginnen.

___

Einige Co-Trainer und Mitarbeiter der Sportabteilung werden ihre Arbeit verlieren, da die Youngstown State University im Rahmen von Budgetkürzungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie 22 Stellen beseitigt.

Sportdirektor Ron Stollo sagte, dass etwa die Hälfte der 22 Trainerpositionen sind. Die Schule hat 21 Hochschulsportarten und keine werden eliminiert.

Strollo sagte, die Schule habe als Maßnahme zur Förderung der Einschreibung das Schwimmen von Männern und das Lacrosse von Frauen hinzugefügt und die Größe der Langlaufmannschaften von Männern und Frauen verdoppelt, bevor die Pandemie und die Unsicherheit über die Zukunft die Einnahmen beeinträchtigten.

Durch Personalabbau und andere Maßnahmen in der Sportabteilung sollen 2 Millionen US-Dollar eingespart werden, sagte Strollo, der zusammen mit Trainern Gehaltskürzungen zwischen 6% und 10% vorgenommen hat.

Der neue Fußballtrainer Doug Phillips stellte gerade sein Trainerteam ein, als die Schule geschlossen werden musste. Vier Positionen im Fußballprogramm werden gestrichen, sagte Strollo, aber es gibt kein Trainerteam auf dem Feld.

___

Laut der Premier League haben vier Personen aus drei Vereinen in der dritten Testrunde in den letzten 10 Tagen positiv auf das Coronavirus getestet, als die Teams wieder zum Training zurückkehrten.

Die Liga hat nicht festgestellt, ob es sich bei den mit COVID-19 infizierten Personen um Spieler oder Clubmitarbeiter handelt. Es gab Tests an 1.008 Personen.

Der englische Fußball wurde im März ausgesetzt und hofft, nächsten Monat wieder zu starten.

___

Ein 16-Spieler-Team-Tennis-Event mit der Australian Open-Meisterin Sofia Kenin und der US Open-Meisterin Bianca Andreescu wird nächsten Monat auf der LTP Daniel Island in Charleston, South Carolina, stattfinden.

Die Einladung zur Credit One Bank umfasst auch Victoria Azarenka, Sloane Stephens und Madison Keys. Es wird vom 23. bis 28. Juni gespielt.

Die Veranstalter sagen, dass die Veranstaltung ohne Fans durchgeführt wird. Die Anlage sollte im vergangenen April die Volvo Car Open ausrichten, das Turnier wurde jedoch aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt.

Die Veranstaltung wird mit der Medizinischen Universität von South Carolina (MUSC) zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die Sicherheits- und Gesundheitsprotokolle eingehalten werden. Um die Anzahl der vor Ort benötigten Personen zu minimieren, rufen die Spieler ihre eigenen Linien an und erhalten Unterstützung von nur einer Ballperson und einem Offiziellen auf dem Platz.

___

Stephen Ross, Inhaber der Miami Dolphins, hat über die Stiftung des Teams eine Zusage in Höhe von mehreren Millionen Dollar angekündigt, während der Coronavirus-Pandemie Arbeitsplätze und Lebensmittel bereitzustellen.

Ab Montag werden im Dolphins-Stadion bis zu 12 Monate lang an jedem Wochentag mindestens 1.000 Mahlzeiten ausgegeben. Sonntags werden die Delfine mit Kirchen und Gemeindegruppen zusammenarbeiten, um Lebensmittel in Restaurants zu kaufen und mindestens 1.000 Mahlzeiten anzubieten.

Das Team sagte, Ross werde mindestens 2 Millionen US-Dollar investieren, und mit entsprechenden Spenden ist das Ziel eine Gesamtwirkung von 4 Millionen US-Dollar. Das Programm wird Arbeitsplätze und Einnahmen für die Restaurantbranche generieren und Gästeservice und Sicherheitspersonal im Stadion beschäftigen, sagten die Dolphins.

___

Die Kentucky Horse Racing Commission hat Keenelands Antrag auf ein fünftägiges, zuschauerfreies Treffen vom 8. bis 12. Juli genehmigt, bei dem Festzeltvorbereitungsrennen für das neu geplante Kentucky Derby and Oaks durchgeführt werden sollen.

Keeneland hat sein 16-tägiges Frühjahrstreffen im März aus gesundheitlichen Gründen wegen des Ausbruchs des Coronavirus abgesagt. Damit wurden zunächst die $ 600.000 Grade 2 Blue Grass und $ 400.000 Grade 1 Ashland eliminiert, die Punkte für das Derby und sein Schwesterrennen für Stutfohlen, Oaks, vergeben. Die Strecke letzte Woche forderte das Sondertreffen an, das der KHRC gewährte, nachdem Ellis Park die Daten zur Verfügung gestellt hatte.

Ashland und Blue Grass sind jetzt wieder im Spiel für die Oaks und Derby, die vom 4. bis 5. September in Churchill Downs in Louisville stattfinden.

“Keeneland schätzt die schnelle Reaktion der Kommission auf unsere Anfrage und wir begrüßen all ihre Arbeit im Namen von Kentucky Racing in diesen beispiellosen Zeiten”, sagte Bill Thomason, President / CEO von Keeneland, der sich auch in einer Pressemitteilung bei Ellis Park bedankte.

Jeffrey Inman, General Manager von Ellis Park, fügte hinzu: „Wir sind alle zusammen und Ellis Park freut sich, mit Keeneland an einem Plan zu arbeiten, der unseren Reitern und den Rennen in Kentucky zugute kommt.“

Keeneland plant, jeden Tag mindestens neun Rennen zu fahren und wird 10 Events mit abgestuften Einsätzen anbieten.

___

Die Kontinental Hockey League plant, am 2. September zurückzukehren, um die Saison 2020-21 zu eröffnen.

Das letzte KHL-Spiel wurde am 12. März gespielt. Die Saison wurde dann wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochen.

Die KHL gilt allgemein als die stärkste Eishockeyliga außerhalb der NHL. Es beendete seine Saison 2019-20 in der Mitte der Playoffs, ohne einen Champion zu erklären.

Die Liga sagt, dass der 2. September ein vorläufiger Termin ist, der abhängig von der Entwicklung der Coronavirus-Situation „notwendigen Korrekturen“ unterliegen könnte.

Internationale Reisebeschränkungen wurden für KHL-Teams zum Problem. Die Liga hat Mannschaften in sechs Ländern, aber die meisten sind in Russland.

Der geplante Starttermin für den 2. September entspricht weitgehend anderen aktuellen KHL-Spielzeiten.

___

Weitere AP-Sportarten: https://apnews.com/apf-sports und https://twitter.com/AP_Sports

Share.

Comments are closed.