Press "Enter" to skip to content

Das Management der Anadolu Agency besucht den Hauptleiter der Opposition

ANKARA

Das Managementteam der Anadolu Agency besuchte am Mittwoch Kemal Kilicdaroglu, den Vorsitzenden der wichtigsten Oppositionspartei der Türkei, im Rahmen des 100-jährigen Bestehens der Agentur.

Das Team unter der Leitung des Generaldirektors der Agentur Anadolu, Senol Kazanci, besuchte Kilicdaroglu in seinem Hauptquartier der Republikanischen Volkspartei (CHP) in der Hauptstadt Ankara und informierte ihn über die lokale und internationale Organisationsstruktur der Agentur.

Der CHP-Chef gratulierte der Anadolu Agency und wünschte ihnen für die Zukunft viel Erfolg.

Die Nachrichtenagentur wurde am 6. April 1920 von Mustafa Kemal Atatürk, dem Gründungsvater der Türkischen Republik, gegründet. Es ist in 13 Sprachen tätig und bietet Nachrichten für fast 6.000 Abonnenten aus 100 Ländern.

* Schreiben von Ali Murat Alhas