Das Magic Weekend der Super League wurde verschoben

0

Das Dacia Magic Weekend der Super League in Newcastle wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschoben.

Die Veranstaltung, bei der alle 12 Super League-Teams zwei Tage lang am selben Ort spielen, sollte vom 23. bis 24. Mai nach der Ausgabe 2019 in Anfield in den St. James ‘Park zurückkehren.

Der Sport wurde von Covid-19 dezimiert und das Magic Weekend ist ein weiteres Opfer des Sportkalenders. Die Super League beabsichtigt jedoch, das zweitägige Event während der Super League-Saison 2020 zu einem späteren Zeitpunkt zu spielen.

Robert Elstone, Geschäftsführer der Super League, sagte: “Es ist bedauerlich, dass die Super League diese Entscheidung treffen musste – aber angesichts der aktuellen Situation ist dies leider unvermeidlich.”

„Unsere Fans werden enttäuscht sein, weil sie sich alle darauf freuten, nach Newcastle zurückzukehren. Magic ist jedoch immer noch fest in unseren Plänen für 2020 verankert. Zu einem späteren Zeitpunkt wird der St. James ‘Park als eine der Optionen in Betracht gezogen. “

Bereits gekaufte Tickets können auf die neuen Daten im St. James ‘Park oder auf den alternativen Veranstaltungsort übertragen werden, je nachdem, wann die Saison wieder aufgenommen wird.

Die Rugby Football League bestätigte auch, dass der Summer Bash der Betfred Championship 2020 abgesagt wurde.

Die Veranstaltung, die als 27. Spielrunde für Meisterschaftsclubs geplant war, sollte am Wochenende vom 30. bis 31. Mai in der Bloomfield Road in Blackpool stattfinden.

Share.

Comments are closed.