Das Hustenvideo zeigt die besten Gesichtsmasken, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern

0

Dieses Hochgeschwindigkeitsvideo zeigt, welchen Unterschied Masken bei der Verhinderung der Ausbreitung von Coronavirus machen.

Wissenschaftler des University College Dublin testeten verschiedene Gesichtsbedeckungen, um zu untersuchen, wie wirksam sie die virale Ausbreitung des tödlichen Insekts verhindern können – im Vergleich zu jemandem ohne Maske.

Und sie fanden heraus, dass FFP3-Masken, chirurgische Masken und Visiermasken einen positiven Einfluss darauf haben, diejenigen, die mit Covid-19 infiziert sind, daran zu hindern, die Krankheit weiterzugeben.

Die Briten wurden heute angewiesen, in der Öffentlichkeit Gesichtsbedeckungen zu tragen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern.

Die Forscher nahmen Videos mit einer Hochgeschwindigkeitskamera und einer hochauflösenden Kamera auf, um zu erfassen, wie verschiedene Masken die Ausbreitung des Coronavirus stoppen.

Die Bilder zeigen, wie blau und grün gefärbte Coronavirus-Partikel mit verschiedenen Gesichtsmasken grau in die Luft eindringen.

Insbesondere die FFP3-Maske, bei der es sich um eine Einweg-Gesichtsmaske handelt, die vom NHS getragen wird, wenn sie diese erhalten kann, und die Visiermaske, bei der es sich um einen längeren Gesichtsschutz handelt, verhinderten, dass viele Partikel in die Luft gelangen.

Die chirurgischen Einwegmasken erwiesen sich jedoch als etwas weniger wirksam, da mehr Coronavirus-Partikel in der Luft verteilt waren.

Im Vergleich zu dem Video, das von jemandem ohne Maske aufgenommen wurde, hat es jedoch immer noch einen erheblichen Einfluss auf die Verhinderung der Ausbreitung des Virus.

Die Wissenschaftler weisen auch darauf hin, dass Coronavirus-Patienten, die in ihren Ellbogen husten, einen ähnlichen positiven Effekt wie eine Maske haben können.

Boris Johnson gab heute bekannt, dass hausgemachte Masken in geschlossenen Räumen getragen werden sollten, in denen soziale Distanzierung nicht möglich ist oder in denen Sie möglicherweise mit Personen von außerhalb Ihres Haushalts in Kontakt kommen.

Es umfasst öffentliche Verkehrsmittel und in einigen Geschäften die 50-seitige Roadmap des Premierministers, um Großbritannien aus der Sperrung herauszuholen.

Es gibt Hinweise darauf, dass das Tragen einer Gesichtsbedeckung Sie nicht schützt, andere jedoch schützen kann, wenn Sie infiziert sind, aber keine Symptome entwickelt haben.

Es kommt, als Pendler heute Morgen in die Züge der Jubilee Line gepackt werden, Stunden nachdem Boris Johnson seine Roadmap aus dem Coronavirus-Lockdown enthüllt hat.

TfL sagte heute zuvor, dass alle Passagiere und Mitarbeiter im Untergrund Masken tragen müssten, und riet den Menschen, geschäftige Zeiten zu vermeiden.

Nr. 10 betonte, dass Gesichtsbedeckungen Schals und hausgemachte Masken enthalten könnten – und zusätzliche chirurgische Masken, die als lebenswichtige PSA verwendet werden, sollten NHS- und Gesundheitspersonal überlassen werden.

Die Richtlinien besagen, dass Kinder unter zwei Jahren keine Masken tragen sollten und dass es auch niemandem schwer fallen sollte, sie sicher zu handhaben.

Dies schließt Kinder im Grundschulalter und Kinder mit Atemwegserkrankungen ein.

Die Regierung warnte auch davor, dass Menschen ihre Hände waschen müssen, bevor sie sie an- und ausziehen, damit Gesichtsbedeckungen wirksam sind.

Derzeit sagt die Weltgesundheitsorganisation (WHO), dass nur Menschen, die Symptome zeigen oder sich um Coronavirus-Patienten kümmern, diese tragen sollten.

Der Hauptberater der WHO, David Heymann, sagte kürzlich, er glaube, “das Tragen einer Maske ist ebenso effektiv oder effektiver als das Distanzieren.”

Share.

Comments are closed.