Press "Enter" to skip to content

Das herzzerreißende Mädchen 5 wird am Zebrastreifen fast von einem ungeduldigen Fahrer überfahren

HEART-STOPPING-Aufnahmen zeigen den Moment, in dem ein fünfjähriges Mädchen an einem Zebrastreifen fast von einem rücksichtslosen Fahrer überfahren wird.

Bei dem schockierenden Vorfall gestern ereignete sich ein ungeduldiger Fahrer, der einen Vater und seine Familie, die die Kreuzung benutzten, fast platt machte.

Dashcam-Aufnahmen des Vorfalls zeigen den Moment, in dem der 34-jährige Jason Payne gezwungen ist, vor ein Auto zu springen, um zu verhindern, dass es seine kleine Tochter Gracie trifft.

Zu Beginn des Clips sieht man die Familie an einem Zebrastreifen in der Green Lane in Birmingham über die Straße gehen.

Während der Verkehr auf beiden Seiten der Kreuzung wartet, ist hinter dem ersten Auto in der Warteschlange ein weißer Sitz zu sehen.

Während die Familie über die Straße geht, zoomt der Seat direkt auf den Weg von Jason und Gracie, die auf ihren Roller hüpfen und weiter auf das Fahrzeug zu rollen.

Da das Auto keine Anzeichen einer Verlangsamung zeigt, wirft sich Jason selbstlos in Richtung Motorhaube und schlägt mit der Hand auf die Windschutzscheibe.

Eine erschrockene Gracie springt rückwärts, während Jason den Fahrer des weißen Sitzes für seine rücksichtslosen Handlungen beschimpft.

Ein weiterer Clip aus einem anderen Blickwinkel zeigt, wie gefährlich nah Gracie an die Front des Autos kam, das gerade noch rechtzeitig auf die Pausen knallt, um dem Jungen auszuweichen.

Die dramatische Szene hat in den sozialen Medien Empörung ausgelöst, nachdem Gracies Mutter Elizabeth Mears beschlossen hatte, das Filmmaterial zu teilen, in der Hoffnung, den Fahrer zu fangen.

Sie postete die Videos mit der Überschrift: „Heute früh gegen 18:30 Uhr am Zebrastreifen in der Green Lane wurden mein Partner und meine fünfjährige Tochter von diesem absoluten C *** fast überfahren.

„Mein Partner klopft weiterhin an seine Motorhaube, um ihm zu sagen, er solle aufhören, aber er fährt fort, sich zu entschuldigen, während er dies tut.

„Ich habe dies der Polizei gemeldet und es wird behandelt, aber bitte, wenn jemand weitere Informationen hat oder diesen Abschaum kennt, dann schicke mir bitte einen Posteingang.

“Vielen Dank auch an die Zeugen, die uns ihr Dashcam-Material gegeben und uns alle beruhigt haben.”

Elizabeth sagte heute: „Wir sind jetzt alle gut.

“Mein kleines Mädchen war erschüttert, schoss aber bald nach Hause, aber sie wird es nicht so leicht vergessen.

“Sie ist vermutlich autistisch, also wird sie nach solchen Dingen viel fragen.

“Der Fahrer sagte nur” Entschuldigung “und schaute in den hinteren Teil seines Autos und sagte etwas über eine Verfolgungsjagd.”

Die Polizei von West Midlands sagte gegenüber Sun Online: „Wir haben gestern gegen 18.30 Uhr den Bericht erhalten, dass ein Auto unregelmäßig fährt und beinahe eine Frau und zwei Kinder auf einer Kreuzung entlang der Green Lane in Castle Bromwich getroffen hat.

“Wir haben einen Termin vereinbart, um mit der Frau zu sprechen, um weitere Informationen zu erhalten. Jeder mit Informationen kann uns über den Live-Chat oder telefonisch unter 101 kontaktieren.”