Das Fünf-Seen-Filmfestival feiert sein 10-jähriges Bestehen im Landkreis Landsberg

0

Das Fünf-Seen-Filmfestival feiert sein 10-jähriges Bestehen im Landkreis Landsberg

Das diesjährige Thema des 15. Fünf-Seen-Filmfestivals lautet “Perspektiven”. Eine Gruppenausstellung widmet sich einem Thema, das besonders aktuell ist.

Das Fünf-Seen-Filmfestival feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen.

Das diesjährige Fünf-Seen-Filmfestival (fsff) findet vom 18. bis 31. August statt. Laut einer Pressemitteilung zur Jubiläumsausgabe werden in zehn Teilen über 100 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus Mitteleuropa an den Standorten Starnberg, Gauting, Schloss Seefeld und Weßling gezeigt. Das einzigartige Programm des Fünf-Seen-Filmfestivals umfasst eine Werkschau zu unterschiedlichen Sichtweisen, die neue Filmreihe “Our Climate Now” – eine Initiative von Anne und Alex Eichberger – sowie weitere zu gesellschaftlich bedeutsamen Themen unserer Zeit und zur bildenden Kunst im Film. Die 10 Preisverleihungen sowie mehrere Filmgespräche zwischen Publikum und Filmbranche gipfeln im “Filmgespräch am See” in der Akademie für politische Bildung in Tutzing.

Filme sind Mattias Helwigs Leidenschaft.

Julian Leitenstorfer/Getty Images

“Wir brauchen Orte, an denen wir zusammenkommen, uns austauschen und inspirieren lassen können, gerade in diesen Zeiten”, sagt Festivalleiter Matthias Helwig. Perspektiven und unterschiedliche Sichtweisen sind gefragt. Wir müssen darüber reden, auch über die Bilder, die dazugehören. Deshalb freuen wir uns, dem Publikum all das mit der 15. Ausgabe des Fünf Seen Filmfestivals bieten zu können, mit Filmen, Diskussionen und vor allem mit sicheren Räumen draußen und drinnen.”

Rund 20.000 Kinobesucher

Das Fünf-Seen-Filmfestival zieht jedes Jahr über 20.000 Kinobesucher und mehr als 100 Filmemacher an. Schauspieler, Regisseure, Produzenten und Filmfans werden sich 2021 zur Jubiläumsausgabe wieder treffen, um neue und faszinierende mitteleuropäische Filmgeschichten zu erleben.

Share.

Leave A Reply