Das Ass von Leicester, Hamza Choudhury, gibt zwei bösartigen Sicherheitshunden 50.000 Pfund aus, weil sie sich Sorgen um die Sperrung machen

0

Der Star von Leicester City, Hamza Choudhury, ist der jüngste Premier-League-Spieler, der die Sicherheit in seinem Haus verschärft, indem er Wachhunde kauft, um die Gefahr eines Einbruchs inmitten der Coronavirus-Sperre zu bekämpfen

Der Fußballer Hamza Choudhury hat Berichten zufolge 50.000 Pfund auf zwei Sicherheitshunde gespritzt, um sein Haus vor Raub zu schützen.

Der Mittelfeldspieler von Leicester City ist der neueste Star der Premier League, der nur wenige Tage nach der Razzia von Tottenham-Star Dele Alli am Knifepoint Unterstützung sucht.

Da Fußballer zu Hause unter Coronavirus-Sperre stehen, sind einige zu Zielen für Räuber und Kriminelle geworden, die ein Risiko eingehen wollen.

Gemäß Die Sonne Choudhury geht jedoch kein Risiko ein und hat einen belgischen Malinois und einen deutschen Schäferhund von der renommierten Sicherheitsfirma K9 Chaperone gekauft.

Das Unternehmen hat bereits Hunde an die englischen Stars Raheem Sterling, Jesse Lingard und Marcus Rashford sowie an den ehemaligen Manchester United-Star Rio Ferdinand und den Sänger Stormzy geliefert.

Spurs Mittelfeldspieler Allí hat auch Kontakt mit der Firma aufgenommen, um einen der Köter zu kaufen, seit er seine mehrere Millionen Pfund schwere Villa geplündert hat.

K9 aus Midlands sagt auf seiner Website: „Chaperone K9 hat sich einen guten Ruf erarbeitet. Wir sind dafür bekannt, ausgebildete Hunde von höchster Qualität zu liefern, die ihren neuen Familien in einer oft unvorhersehbaren Gesellschaft sowohl Sicherheit als auch Liebe bieten.

„Zu unseren Kunden zählen auch Fußballer der Premier League, internationale Rugbyspieler, Popstars und Menschen, die in Umgebungen mit hohem Risiko arbeiten. Wir haben Hunde in ganz Großbritannien und Irland, den USA, Frankreich, Spanien, Deutschland, Holland, der Schweiz, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Saudi-Arabien geliefert.

„Wir wissen zu schätzen, dass der Kauf eines Hundes eine große Verpflichtung ist, insbesondere eine, die voll ausgebildet ist, um ein liebevolles Familienhaustier und ein Heimschützer zu sein.

“Folglich arbeiten wir vom ersten Treffen an während des gesamten Lebens des Hundes sehr eng mit Ihnen zusammen.”

Der 22-jährige Foxes-Mann Choudhury ist bekannt für sein hartes Vorgehen auf dem Fußballplatz, überlässt aber anscheinend nichts dem Zufall, wenn es um Sicherheit geht.

Die gut ausgebildeten Hunde kosten zwischen £ 10.000 und £ 25.000 und die Welpen kommen aus Polizei und Militär.

Während sie freundliche Haustiere sind, die trainiert werden können, um die üblichen hundefreundlichen Tricks auszuführen, werden sie ihr Zuhause heftig verteidigen, wenn es angegriffen wird.

Das Wissen, dass eine bestimmte Person einen oder mehrere dieser Hunde in ihrer Wohnung hatte, würde potenzielle Einbrecher wahrscheinlich davon abhalten, sie anzugreifen.

Choudhurys Partnerin Olivia Fountain hat einen Ausschnitt der Hunde online geteilt.

Share.

Comments are closed.