Cuomo drückt Trump auf die Wiederbelebung der US-Wirtschaft mit…

0

WASHINGTON, 27. Mai – Der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, wird Präsident Donald Trump während eines Treffens im Weißen Haus am Mittwoch dazu drängen, in die Straßen, Brücken und Schienen des Landes zu investieren, da die US-Bundesstaaten wieder zu öffnen beginnen, nachdem der Ausbruch des Coronavirus die Wirtschaft in Trümmern verlassen hat.

Cuomos Besuch in Washington kommt, als in seinem schwer betroffenen Bundesstaat die Zahl der Krankenhausaufenthalte und Todesfälle sinkt, während andere Bundesstaaten Lockdowns lockern und Partygänger Vorsichtsmaßnahmen missachten, um das neuartige Coronavirus einzudämmen.

Am Feiertagswochenende am Memorial Day strömten Amerikaner in großen Gruppen an Strände und Seen, obwohl US-Gesundheitsexperten davor warnten, dass eine zu schnelle Wiedereröffnung Ausbrüche von COVID-19 auslösen könnte, der durch das Virus verursachten Krankheit.

Laut einer Reuters-Analyse meldeten 20 US-Bundesstaaten einen Anstieg der Neuerkrankungen in der Woche bis zum Sonntag, als sich die Zahl der Todesopfer 100.000 näherte. Florida verzeichnete einen Anstieg von fast 6 Prozent, während New York einen zweistelligen Rückgang verzeichnete.

Unternehmen im ganzen Land öffnen nach der Schließung Mitte März ihre Türen, als Staaten und Kommunalverwaltungen drastische Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung von COVID-19 zu verlangsamen und das Land fast zum Erliegen zu bringen. Die Wirtschaft schrumpfte in ihrem tiefsten Tempo seit der Großen Rezession im ersten Quartal und verlor im März und April mindestens 21,4 Millionen Arbeitsplätze.

Mit einem Fokus auf Infrastruktur als Mittel zur Wiederbelebung der Wirtschaft wird der Demokrat Cuomo ein Thema in der Nähe von Trump treffen. Der republikanische Präsident hat sich seit langem der Idee verschrieben, die Infrastruktur des Landes zu aktualisieren.

Cuomo, der sich mit Trump über die Pandemie der Bundesregierung gestritten hat, will die Wirtschaft durch große Transport- und andere Projekte wiederbeleben. Er sagte Reportern am Dienstag, er werde eine föderale Rolle bei Investitionen zur Modernisierung der Brücken, Straßen und Schienensysteme des Landes erörtern.

„Dies ist eines der Dinge, über die ich mit dem Präsidenten sprechen möchte… Sie möchten die Wirtschaft wieder öffnen. Lass uns etwas Kreatives machen, lass es uns schnell machen, lass uns die Amerikaner wieder an die Arbeit bringen “, sagte Cuomo.

Trump sagte, er glaube, dass Infrastrukturausgaben der Wirtschaft helfen könnten, sich von der Pandemie zu erholen, und nahm Ende März einen massiven 2-Billionen-Dollar-Plan an. Der Mehrheitsführer des Senats, Mitch McConnell, sagte im April, dass die Gesetzgebung von den Ausgaben für Coronaviren getrennt sei und warten müsse.

Die Staaten haben die Bundesregierung um mehr Hilfe gebeten, um die Krise zu überwinden. Demokraten, die das Repräsentantenhaus kontrollieren, verabschiedeten am 15. Mai ein Gesetz, das fast 1 Billion US-Dollar für staatliche und lokale Regierungen vorsieht, aber das Gesetz wurde von Trump und den republikanischen Führern des US-Senats abgelehnt. (Berichterstattung von Doina Chiacu; Redaktion von Chizu Nomiyama)

Share.

Comments are closed.